Patrick Dempsey: So hat "Grey's Anatomy" die Welt verändert

Der Erfolg von "'Grey's Anatomy" hat nicht nur Patrick Dempseys Schauspielkarriere nach vorne gebracht, sondern inspirierte laut Aussagen des Stars auch junge Menschen, sich einem medizinischen Beruf zuzuwenden.

Patrick Dempsey: So hat "Grey's Anatomy" die Welt verändert
© Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect.com
Patrick Dempsey: So hat "Grey's Anatomy" die Welt verändert

Der Schauspieler Patrick Dempsey (57) ist stolz auf den Einfluss von "Grey's Anatomy". In der TV-Show "Good Morning America" stellte der amtierende Sexiest Man Alive nicht nur seinen neuen Film "Ferrari" vor. Er sprach auch über die Krankenhausserie, die ihn zum Star machte. "Grey`s Anatomy" habe ihm nicht nur ermöglicht, einen Film wie "Ferrari" zu drehen oder sich Sexiest Man Alive nennen zu dürfen. Die Serie habe auch eine größere Bedeutung. "Sie hat so viele Menschen dazu inspiriert, einen medizinischen Beruf zu ergreifen", sagte Dempsey im Interview.

"Ich glaube, das ist das größte Geschenk dieser Show: Etwas Positives tun und etwas zurückgeben zu können", so der Darsteller weiter. Tatsächlich soll durch den Erfolg von "Grey's Anatomy" seit 2005 die Begeisterung von jungen Menschen für medizinische Berufe gestiegen sein, auch wenn es dazu keine belastbaren Zahlen gibt.

Patrick Dempsey engagiert sich für Krebspatienten

Patrick Dempsey versucht selbst, etwas zurückzugeben. So hat er in seinem Heimatbundesstaat Maine das Dempsey Center gegründet. Die gemeinnützige Einrichtung kümmert sich um Menschen, die an Krebs erkrankt sind. Inspiriert wurde der Schauspieler dafür von seiner Mutter, die selbst an Eierstockkrebs litt. "Wir behandeln nicht die Krankheit, sondern den Menschen ganzheitlich mit einer Rundumbetreuung", sagte Dempsey gegenüber "Good Morning America".

Am 25. Dezember startet in den USA Patrick Dempseys neuer Film "Ferrari" in den Kinos. Er spielt darin an der Seite von Adam Driver (40) und Penelope Cruz (49) den Rennfahrer Piero Taruffi (1906-1988). Privat ist Dempsey selbst leidenschaftlicher Rennfahrer, startete schon mehrfach bei den legendären 24-Stunden von Le Mans. Bei "Ferrari" fährt er selbst und wird in den Credits auch als Stuntfahrer gelistet.

Seltener Anblick: Patrick Dempsey posiert mit seiner Familie Seltener Anblick: Patrick Dempsey posiert mit seiner Familie