Royal-Exit: Prinz Harry ignoriert Dianas Warnung
Royal-Exit: Prinz Harry ignoriert Dianas Warnung
Weiterlesen

Royal-Exit: Prinz Harry ignoriert Dianas Warnung

Der royale Exit von Prinz Harry und Meghan schlägt hohen Wellen in Großbritannien und der Welt. Doch wie Insider berichten, beginnt die Entfremdung zwischen Harry und seiner Familie schon vor der Hochzeit. Damals soll Harry den Rat, den seine Mutter Diana ihren Söhnen mit auf den Weg gab, einfach in den Wind zu schlagen.

Die Ankündigung von Prinz Harry und Megan, sich von ihren royalen Pflichten zurückzuziehen, löst einen Schock im Vereinigten Königreich aus. Die Entscheidung erinnert Queen Elizabeth an eine ihrer dunkelsten Stunden und vertieft zugleich den Riss zwischen Harry und seinem Bruder William. Dieser erinnert ihn noch vor der Hochzeit an einen Rat, den Diana ihren Söhnen mit auf dem Weg gibt - doch Harry beherzigt den Wunsch seiner verstorbenen Mutter nicht.

Entfremdete Brüder

Es scheint wie ein Bild aus längst vergangen Tagen: William, Harry und Kate, ein warmherziges Trio, das mit ihrer offenen und herzlichen Art die Welt bezaubert und die britische Monarchie ins 21. Jahrhundert führt. Besonders Prinz Harry ist die Essenz eines modernen Prinzen, der mit seinem Charme die Herzen des britischen Volkes im Sturm erobert.

Doch mit der Ankunft von Meghan wendet sich das Blatt. Obwohl die beiden Paare anfangs als Fab Four gemeinsam ihren royalen Pflichten nachkommen, bekommt die Öffentlichkeit schon bald erst Risse in der Beziehung zwischen den Brüdern und ihren Ehefrauen zu spüren.

Williams Rat an Harry

Der erste kleine Knacks in der brüderlichen Beziehung entsteht jedoch schon vor Harry und Meghans Traumhochzeit im Mai 2018. Damals soll William die Eile, mit der Harry die Verlobung und anschließende Hochzeit mit der Schauspielerin Meghan Markle vorantreibt, kritisiert haben. Immerhin warten der Thronfolger und seine Kate acht Jahre, bevor William ihr den Ring an den Finger steckt.

Und obwohl William seit dem Tod von Lady Diana auf seinen jüngeren Bruder aufpasst und immer versucht ihm eine Stütze zu sein, soll Harry die Einmischung und die Ratschläge Williams nicht geschätzt zu haben. Im Gegenteil: Die Warnungen und Ratschläge des großen Bruders verderben die davor herzliche und enge Beziehung der beiden Brüder.

Dabei gibt der weise und vorsichtige William seinem Bruder nur die Warnungen ihrer Mutter Diana mit auf den Weg - was die Prinzessin ihren jungen Söhnen in deren Kindheit rät, erfahrt ihr in unserem Video.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen