Royales Training von Kate und Meghan: So seht ihr auf Fotos immer umwerfend aus
Royales Training von Kate und Meghan: So seht ihr auf Fotos immer umwerfend aus
Weiterlesen

Royales Training von Kate und Meghan: So seht ihr auf Fotos immer umwerfend aus

Ist euch auch schon aufgefallen, dass Meghan Markle und Kate Middleton auf jedem Foto ausnahmslos einfach nur umwerfend aussehen? Was ist ihr Geheimnis? Wie schaffen sie es, immer so toll auszusehen? Wir verraten euch ihre Tricks.

Unglaublich, dass Meghan Markle und Kate Middleton einfach auf allen Fotos perfekt aussehen. Ständig werden die Herzoginnen fotografiert, und es gibt kein einziges Foto, auf dem die beiden nicht umwerfend aussehen. Keine falsche Bewegung, kein geschlossenes Auge, keine Haarsträhnen im Gesicht, kurz, sie sehen einfach immer einfach umwerfend aus. Aber natürlich haben die beiden Herzoginnen auch ihre Tricks, um böse Überraschungen zu vermeiden.

1. Neigt den Kopf

Um immer toll auszusehen, senkt euren Kopf und neigt ihn zu Seite, damit man euch leicht im Profil sieht. So sind euch schöne Fotos garantiert.

2. Eignet euch gute Posen an

Man sieht Kate und Meghan immer mit einer guten Pose. Sie stehen aufrecht und ihre Schulter ist immer der Kamera zugewandt.

3. Kreuzt eure Beine

Wenn sie sitzen, überkreuzen sie immer ihre Beine. Die Feinheit dieser Pose besteht darin, die Beine nicht zu überschlagen, sondern Knie und Füße zusammenzuhalten und gleichzeitig die Knöchel voneinander zu trennen. Wenn sie jedoch stehen, beugen sie manchmal leicht ihre Beine. So spannen sich die Muskeln an und die Beine sehen noch toller aus.

4. Hört nicht auf zu lächeln

Das versteht sich von selbst, die Herzoginnen lächeln ununterbrochen und daher sind sie auf den meisten Fotos strahlend schön.

5. Macht schöne Gesten

Um sicherzustellen, dass ihr keine ungeschickten Gesten macht, denkt daran, eure Hände vor eurem Bauch zu halten, oder tragt ein Täschchen mit beiden Händen vor eurem Körper.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen