Nach langer Trennung: Wollnys endlich wieder vereint!
Nach langer Trennung: Wollnys endlich wieder vereint!
Weiterlesen

Nach langer Trennung: Wollnys endlich wieder vereint!

Silvia Wollnys Verlobter Harald Elsenbast erlitt im Oktober einen Herzinfarkt - und kämpfte bis vor Kurzem noch im Krankenhaus weiter um sein Leben. Jetzt gibt es allerdings freudige Neuigkeiten dazu!

Nach dem letzten Update Silvia Wollnys zum Gesundheitszustand ihres Verlobten Harald hatten die Fans großen Anlass zur Sorge - bis zuletzt kämpfte Harald Elsenbast im Krankenhaus nach seinem Herzinfarkt im Oktober um sein Leben. Jetzt soll der 58-Jährige allerdings still und heimlich wieder nach Hause zurückgekehrt sein, wie promipool.de berichtet.

Viele Krankenhausaufenthalte

Nachdem Harald Elsenbast im Oktober letzten Jahres einen schweren Herzinfarkt erlitten hatte, musste er immer wieder ins Krankenhaus. Wochen des Hoffens und Bangens für den Rest des Wollny-Clans folgten, Fans forderten immer wieder ein Update zu seinem Gesundheitszustand.

Nach Herzinfarkt: So schlimm steht es um Silvias Harald
Auch interessant
Nach Herzinfarkt: So schlimm steht es um Silvias Harald

Harald wieder Zuhause

Jetzt können die Fans der TV-Großfamilie endlich wieder aufatmen: Harald ist wohlbehalten wieder Zuhause eingetroffen, wie Silvia (ungewollt) anhand eines geposteten Videos mitteilt. In dem Video wehrt sich Vielfach-Mutti gegen wüste Kommentare auf ihren Social Media Plattformen - zu Harald kein Wort! Doch Harald ist für ein paar Sekunden im Hintergrund des Bildes zu sehen und er sieht gesund und munter aus! Ohne großes Trara wird Harald schon vor zwei Wochen aus dem Krankenhaus entlassen! Wir freuen uns mit den Wollnys und sagen: Willkommen zurück, Harald!

Von der Redaktion
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen