"DSDS" geht doch weiter: Dieter Bohlen verkündet neue Staffel

Eigentlich sollte nach der Jubiläumsstaffel Schluss mit "Deutschland sucht den Superstar" sein. Dieter Bohlen verkündete nun, dass es mit der Castingshow doch weitergeht.

"DSDS" geht doch weiter: Dieter Bohlen verkündet neue Staffel
©
"DSDS" geht doch weiter: Dieter Bohlen verkündet neue Staffel

"Deutschland such den Superstar" bekommt doch eine weitere Staffel! Das hat Dieter Bohlen (69) in der ersten Liveshow des Formats verkündet, das schon zum 20. Mal von RTL (und RTL+) gezeigt wird. Ursprünglich sollte "DSDS" mit der Jubiläumsstaffel beendet werden. "Es gibt eine 21. Staffel! Ich freue mich!", sagte der Poptitan nun. RTL bestätigte mittlerweile die neue Staffel auf der Homepage und betonte, dass es sich dabei um keinen Aprilscherz handele.

Auch eine Veränderung der Kultshow steht an: Zukünftig können Talente aus allen Altersgruppen an dem Format teilnehmen. Alle ab 16 können zum DSDS-Casting kommen. "Bewerbt euch jetzt schon!", sagte der 69-Jährige und eröffnete somit die Bewerbungsphase für die Überraschungsstaffel.

Auch die neue Programmgeschäftsführerin von RTL/RTL+, Inga Leschek, freut sich. Gemeinsam mit ihrem Team wolle sie die Zuschauer mit dem Programm begeistern. "Mit der 20. Staffel von 'Deutschland sucht den Superstar' ist das bereits sehr erfolgreich gelungen", sagte sie. Der Zuspruch der Fans habe deutlich über den Vorjahreswerten gelegen. "Diese positive Resonanz hat uns dazu bewogen, auch in 2024 mit DSDS weiterzumachen."

Der Poptitan hat an die Castingshow geglaubt

Für Bohlen stand das "DSDS"-Ende noch nicht endgültig fest. "Ich glaube, dass das letztendlich die Zuschauer entscheiden werden", sagte er im Interview mit dem Magazin "Stern". Sein "Feeling", so Bohlen, sage ihm, "dass es nicht die letzte Staffel sein wird". Nun zeigt sich, dass der Juror recht behalten hat.

"Deutschland sucht den Superstar": Alle Infos zum großen Finale "Deutschland sucht den Superstar": Alle Infos zum großen Finale