Waldbrände in Griechenland: RTL und ZDF ändern ihr Programm

Aus aktuellen Anlass ändern RTL und ZDF am heutigen Montag ihr Programm. Sondersendungen beleuchten am Abend die Brandkatastrophe auf Rhodos und die Situation der deutschen Urlauber vor Ort.

Waldbrände in Griechenland: RTL und ZDF ändern ihr Programm
©
Waldbrände in Griechenland: RTL und ZDF ändern ihr Programm

Massive Waldbrände wüten auf der beliebten griechischen Urlaubsinsel Rhodos. Tausende Einheimische und Touristen, darunter auch viele deutsche Urlauber, mussten am Wochenende vor den Flammen flüchten. Aus diesem aktuellen Anlass ändern RTL und ZDF am heutigen Montag (24. Juli) ihr Programm, und strahlen Sondersendungen zur Brandkatastrophe aus.

"ZDF spezial Feuer im Ferienparadies - Großbrand auf Rhodos"

Um 19:20 Uhr läuft im ZDF "Feuer im Ferienparadies - Großbrand auf Rhodos". Im 15-minütigen "ZDF spezial" informiert Moderatorin Antje Pieper (54) über die größte Evakuierungsaktion in der Geschichte Griechenlands. Sowohl die angespannte Lage - auch in weiteren Regionen des Landes - als auch die Situation der vielen Urlaubsreisenden vor Ort wird thematisiert.

"RTL Aktuell Spezial: Feuer im Ferienparadies - Urlauber auf der Flucht"

Der Kölner Sender RTL strahlt ab 20:15 Uhr ebenfalls eine 15-minütige Sondersendung aus. In "RTL Aktuell Spezial: Feuer im Ferienparadies - Urlauber auf der Flucht" spricht Moderator Peter Kloeppel (64) mit Reportern über die Lage auf Rhodos und in den Notunterkünften der Insel. Reiseexperte Ralf Benkö informiert zudem darüber, welche Rechte Reisende im Falle einer Naturkatastrophe haben.

Wegen Hitze und Klimakatastrophe: RTL stellt sein Programm um Wegen Hitze und Klimakatastrophe: RTL stellt sein Programm um