Ariana Grande: Das ist das Geheimnis hinter ihrem Pferdeschwanz

Bei Ariana Grande ist nicht nur ihre Stimme unverkennbar, auch ihr Look macht sie einzigartig. Ihr Stylist verrät, was hinter dem Pferdeschwanz steckt.

Ariana Grande: Das ist das Geheimnis hinter ihrem Pferdeschwanz
Weiterlesen
Weiterlesen

Ariana Grande hat einen unverkennbaren Look. Ihrem langen Pferdeschwanz bleibt die Sängerin seit Jahren treu. Aber das eher unfreiwillig, wie sie selbst zugibt und jetzt auch ihr Stylist erzählt.

Ariana Grande trägt Extensions

Chris Appleton ist der Mann hinter Arianas Markenzeichen. Seit mehreren Jahren schon arbeitet er mit der 28-Jährigen zusammen und hat einige ikonische Looks für sie kreiert. Doch wer jetzt glaubt, dass Arianas Haare dank Chris so lang und gesund sind, der täuscht sich. Stattdessen ist genau das Gegenteil der Fall.

Zwischen 2009 und 2014 hat die Sängerin in der Nickelodeon-Serie Victorious Cat Valentine verkörpert. Für ihre Rolle musste sie sich jahrelang die Haare regelmäßig bleachen und färben. Das ist nicht spurlos an ihr, besser gesagt ihren Haaren vorbeigegangen. Da sie sich von den Strapazen nicht mehr erholen konnten, kann Ariana heute ohne Extensions nicht mehr das Haus verlassen.

"Ihre Haare sind ein Fiasko"

"Ihre Haare sind ein Fiasko, zumindest das, was von ihnen übrig geblieben ist", verrät Chris Appleton dem OK!-Magazin. Und auch Ariana hat mal in einem Tweed zugegeben:

Ich habe Extensions, aber ich trage sie in einem Zopf, weil meine echten Haare so kaputt sind. Es würde absolut albern aussehen, wenn ich sie herunterlassen würde.

Um sowohl ihre eigenen kaputten Haare als auch die Extensions zu verstecken, trägt sie seit Jahren ihren unverkennbaren langen Pferdeschwanz. Wirklich traurig sein muss sie darüber aber nicht: Der Look ist mittlerweile nicht nur zu ihrem Markenzeichen geworden, er steht ihr auch außerordentlich gut.