Ekel-Vorfall bei Verona Pooth: Taube erleichtert sich bei Dreh auf ihrem Kopf

Verona Pooth befindet sich für einen Dreh im schönen Venedig. Dort wird es für die Mutter von zwei Söhnen aber kurz ungemütlich: Sie machte eine unschöne Begegnung mit einer Taube.

Um Verona Pooth ist es in den Medien seit einer Weile recht still geworden. Dabei bedeutet das nicht, dass die Moderatorin sich auf die faule Haut legt. Für einen Dreh ist sie extra nach Venedig aufgebrochen.

Mit Stil durch Venedig

Die Fotos, die Verona Pooth aus La Serenissima postet, lassen die meisten von uns wohl voller Neid erblassen. Ein wenig anders sieht es da schon in ihren Storys aus: Dort postet sie auf ihrem Instagram-Account nun einen unangenehmen Vorfall, über den sie aber zum Glück lachen kann.

Wer Verona Pooths Leben mitverfolgt, wird wissen, dass der Ex von Dieter Bohlen ein gutes Aussehen besonders wichtig ist und so schlendert sie mit viel Stil durch die Gassen von Venedig. Ihr zurechtgemachtes Haar leidet unter dem Aufenthalt im Freien aber sehr.

Hilfe eilt herbei

Schuld daran ist eine Taube, die ihr Geschäft auf dem Kopf der Unternehmerin verrichtet. Sie und alle anderen Anwesenden scheinen das Geschehen aber mit Humor zu nehmen. Der einzig negative Kommentar, der der stilvollen Verona entweicht ist: "Das stinkt voll".

Es trifft sich in dem Moment wohl gut, dass Verona ein ganzes Team zur Verfügung steht, das sie recht schnell wieder herrichten kann. Wir sind auf jeden Fall gespannt zu erfahren, bei welchem Projekt wir die Brünette demnächst wieder bewundern können.

Mehr Informationen:

Verona Pooth: Darum wurde ihr Sohn vom Elite-Internat suspendiert

Verona Pooth: Sohn Rocco schaut Einbrecher:innen direkt in die Augen

Verona Pooths Sohn Diego: Darum kehrt er Deutschland den Rücken

Nach Einbruch: Verona Pooth erleidet "Trauma" Nach Einbruch: Verona Pooth erleidet "Trauma"