"Geheime Absichten": Heidi Klum bekommt wegen Deutschland-Plänen Ärger mit Seal
"Geheime Absichten": Heidi Klum bekommt wegen Deutschland-Plänen Ärger mit Seal
Weiterlesen

"Geheime Absichten": Heidi Klum bekommt wegen Deutschland-Plänen Ärger mit Seal

Der Streit zwischen Heidi Klum und Ex-Mann Seal eskaliert: Nachdem bekannt wurde, dass es Heidi nach Deutschland zieht, verbietet Seal seiner Ex, die Kinder mitzunehmen. Nun äußert sich Seal zum ersten Mal zu dem Vorfall.

Heidi Klum und ihr Ex-Mann Seal liegen mal wieder im Clinch. Dieses Mal ist sogar das Gericht eingeschaltet. Seine Angst: Heidi soll planen mit den Kindern nach Deutschland zu kommen. Doch das will Seal verhindern, wie aus Gerichtsakten hervorgeht, die Hollywoodlife vorliegen.

Will Heidi zurück nach Deutschland?

Seit die Gerüchte laut wurden, dass Heidi Klum mit ihren Kindern nach Deutschland kommen will, scheint es zwischen ihr und Ex-Mann Seal wieder zu brodeln. Zu den Dreharbeiten der neuen GNTM-Staffel will die Model-Mama ihre Kinder mit in die Heimat bringen.

Doch das passt ihrem Ex-Mann überhaupt nicht. Er soll ihr sogar verboten haben die Kinder wegen der anhaltenden Corona-Krise außer Landes zu bringen. Doch Heidi schlägt zurück und geht vor Gericht. Sie gibt zu Protokoll:

Ich bin mir sehr wohl der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen bewusst, die aufgrund von Covid-19 getroffen werden müssen, und ich würde meine Kinder nie einem Risiko aussetzen.

"Geheime Absichten mit den Kindern"

Seal scheint das ganz anders zu sehen. Der Sänger sieht sich von seiner Ex genötigt, ihr die Erlaubnis zum Reisen zu geben. Laut Gerichtsakten soll er behaupten, dass Heidi "geheime Absichten mit den Kindern" habe. Der Sänger ist davon überzeugt, dass die 48-Jährige etwas im Schilde führt:

Ich glaube, dass sie den wahren Grund verschleiert, weshalb sie die Kinder mit nach Deutschland nehmen will. Wenn Heidis Antrag stattgegeben würde, könnte das zur Folge haben, dass die Kinder auf unbestimmte Zeit aus ihrem Heim in Los Angeles weg sind und in Deutschland festsitzen.

Seal hat Angst, dass die vier Kinder Leni, Henry, Johan und Lou gegen ihn aufgestachelt wurden und Heidi nach ihrer Ausreise einfach entschließt aufgrund der Corona-Krise bis auf weiteres in Deutschland zu bleiben. Wie es aussieht, stehen Heidi und Seal vor einem erneuten Rosenkrieg!

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen