Kaley Cuoco in "The Big Bang Theory": Deshalb hat sich ihr Style über die Jahre so sehr geändert

Kaley Cuoco erklärt vor kurzem, warum Pennys Garderobe in The Big Bang Theory im Laufe der Jahre etwas weniger sexy geworden ist.

Kaley Cuoco in "The Big Bang Theory": Deshalb hat sich ihr Style über die Jahre so sehr geändert
© Mike Windle@Getty Images
Kaley Cuoco in "The Big Bang Theory": Deshalb hat sich ihr Style über die Jahre so sehr geändert

Das hübsche Mädchen von nebenan hat sich weiterentwickelt! Als The Big Bang Theory 2007 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, zog die attraktive Penny in der Wohnung neben den Physik-Nerds Leonard und Sheldon ein.

Die aufstrebende (oder auch nicht) Schauspielerin freundet sich schnell mit den Freunden an und heiratet am Ende sogar einen von ihnen! Um in die Rolle der Cheesecake Factory-Kellnerin zu schlüpfen, trägt Kaley Cuoco meist knappe Outfits.

Doch im Laufe der Jahre wird Pennys Garderobe immer weniger sexy. Ein Wunsch, der direkt von der Schauspielerin kommt, wie sie in einem Interview mit dem W Magazine erklärt.

Deshalb verändert sich Pennys Garderobe

Kaley Cuoco, die gerade ihre Trennung von ihrem Mann nach drei Jahren Ehe bekannt gegeben hat, erinnert sich in dem Interview, dass sie 21 war, als sie anfing, Penny zu spielen:

Ich habe das süße Mädchen neben den Nerds gespielt. Sie trug nur kurze Shorts oder Hosen von Juicy Couture mit dem Namen der Marke auf dem Po. Und im Laufe der Jahre hieß es "Penny wird erwachsen, Kaley wird erwachsen".

Tatsächlich gefallen Kaley die Änderungen in Pennys Garderobe erst einmal gar nicht. Auf einmal sollen Halbschuhe und lange Hosen her - das entspricht nicht ihrer Natur. Sie sagt:

Ich war 21, ich war sexy. Ich wollte das alles zeigen.

Gleichzeitig erinnert sie jedoch daran, wie wenig es ihr heute noch bedeutet, denn es ist alles "so lange her". Es war, um es mit ihren Worten zu sagen, "eine andere Zeit".

Penny hat sich im Laufe der Jahre wirklich stark weiterentwickelt. Beruflich, persönlich und auch in Bezug auf ihre Kleidung. Aber auch mit 35 Jahren ist die Schauspielerin noch so schön und talentiert wie eh und je.

In ihrer neuen Serie "The Flight Attendant" (Die Flugbegleiterin) liefert sie richtig ab und verzaubert das Publikum. In dieser Serie zeigt sie, was für ein Allround-Talent sie wirklich ist!