Daniel Küblböck schickt wirre Nachricht an Ministerpräsident Markus Söder!

Daniel Küblböck schickt wirre Nachricht an Ministerpräsident Markus Söder!

Noch immer ist der Fall Daniel Küblböck, der Anfang September vom Kreuzfahrtschiff AIDAluna verschwand, ein Rätsel - vor allem Fans wollen und können sein Schicksal einfach nicht akzeptieren. Nun tauchen wirre Nachrichten des Sängers auf, die er nicht zuletzt auch an den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder schickte!

Auch Wochen nach dem Verschwinden von Daniel Küblböck von der AIDAluna reißen die Spekulationen um den 33-Jährigen nicht ab - es gibt sogar Theorien, dass er noch lebt. Erst vor Kurzem war ein Kommentar seinen bizarren Zweit-Accounts rosa_luxem auf dem Instagramprofil von Heidi Klum aufgetaucht.

Unter rosa_luxem war Küblböck auf Instagram aktiv

Nun haben sich Redakteure der TZ auf Spurensuche begeben und sich das Instagram-Profil unter dem Namen rosa_luxem etwas genauer angesehen. Während viele Fans das Profil als Zweit-Account des Sängers sehen, zweifeln andere an seiner Echtheit und stempeln es als Fake-Profil ab.

Das letzte Foto auf dem dubiosen Account tauchte eine Woche vor dem Verschwinden des schrillen Sängers von Bord der AIDAluna auf: Am 2. September. Unter den 235 von rosa_luxem abonnierten Seiten befinden sich etliche Promis: Beispielsweise Jared Leto, Sebastian Kurz, Markus Söder, Emma Watson, Michelle Obama oder Frauke Ludowig. 

Küblböck: Rätselhafte Kommentare vor seinem Tod 

Auch interessant
Küblböcks Sprung: Überwachungsvideo endlich in Deutschland zu sehen!

Unter rosa_luxem hat Küblböck laut der TZ kurz vor seinem Tod noch drei Kommentare verfasst. So kommentierte Daniel vermeintlich unter einen Post von RTL, in dem der Sender Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich zum Geburtstag gratulierte: „Happy Birthday nachträglich.“ Ein Indiz dafür, dass sich die beiden kannten. Bei seiner Ex-Let's Dance-Tanzpartnerin Otlile Mabuse schrieb Küblböck gleich zweimal unter ein schräges Foto, das sie mit Afro und Snapchat-Filter zeigt: „Me“ mit einem Tiger-Emoji. Und „Tu“ mit einem Gorilla. Was Küblböck damit meint, wird wohl für immer unklar bleiben. Auch unter einem Foto von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder meldete sich Küblböck, alias rosa_luxem, zu Wort. „Besten Hunde“, kommentierte er ein Foto, das Söder mit einem Schäferhund zeigt. 

Eines ist klar: So rätselhaft der Tod des Ex-DSDS-Stars ist - so wenig aufschlussreich scheinen auch seine Instagram-Kommentare davor gewesen zu sein...

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen