Micaela Schäfer: Ein Abschied der etwas anderen Art bei "Promi Big Brother"

Bei Promi Big Brother musste Micaela Schäfer jetzt, kurz nach der Torten-Challenge, ganz stark sein.

Aktuell stellt sich wieder so mancher Promi den Herausforderungen bei Promi Big Brother. Während die einen im Loft hausen, wohnt derzeit unter anderem Michaela Schäfer in der Garage - mit entsprechenden Folgen.

Die Torten-Challenge hinterließ Spuren bei Micaela

Am vergangenen Samstag musste Micaela bei der "Tortenschleckerei" nach einer Bräutigam-Figur suchen - und durfte dabei nur ihren Mund benutzen.

Die Angelegenheit war nicht nur äußerst klebrig, sondern sorgte vor allem auch dafür, dass sich ordentlich viel Sahne in den Haaren der 39-Jährigen verfing.

Und in der aktuellen Folge musste sie sich von ihrem Extensions trennen

Da es in der "Promi Big Brother"-Garage kaum möglich ist, ordentlich zu duschen, blieben wohl einige Reste in den Haaren. Das fällt Micaela in der aktuellen Folge auf:

Sie stellt fest, dass ihre Haare "ein bisschen nach Kotze" riechen - und dass sie sich wohl oder über von ihren Extensions trennen muss.

Menderes eilt ihr zu Hilfe

Micaela zeigt sich tapfer, kommentiert das Ganze mit "Ich brauche die hier jetzt eh nicht" - und lässt sich von den anderen Mitbewohner:innen helfen, die einzelnen Strähnen zu entfernen. Allen voran: Menderes. Der DSDS-Kultkandidat stell dabei fest:

Das klebt so wie Sirup irgendwie, oder wie diese Fliegendinger, diese Aufsteller. Da kleben gleich die Fliegen dran.

Verwendete Quellen:

Sat.1-Sendungshinweise zu "Promi Big Brother"

Sat.1-Pressemitteilung zur Montagsfolge

Bei "Promi Big Brother" spricht Doreen Steinert offen über ihre Essstörung Bei "Promi Big Brother" spricht Doreen Steinert offen über ihre Essstörung