"Promi Big Brother": Jay offenbart, wie das mit ihm und Indira im Dschungel wirklich war

Viele fragen sich, was damals tatsächlich Sache war bei Jay Khan und Indira Weis. Sein derzeitiger "Promi Big Brother"-Mitbewohner hat jetzt noch mal nachgefragt.

Bis heute bleibt die fünfte Staffel von Ich bin ein Star - holt mich hier raus unvergessen. Vor allem wegen der Liebegeschichte von Jay und Indira. Denn diese war und ist sehr umstritten.

Jay und Indira: Tragische Liebesgeschichte oder dreiste "Dschungelcamp"-Absprache?

Bis heute wird immer wieder darüber gerätselt, ob Jay und Indira wirklich verliebt waren. So berichtete unter anderem tz vor einem Jahr, dass die Liebe nachweislich gefakt sei. So, wie die Ex-Dschungelcamperin Sarah Knappik das von Anfang an behauptet hatte.

Das will der einstige US5-Sänger nicht mehr auf sich sitzen lassen. Als Jörg Dahlmann ihn in der Montagsfolge darauf anspricht, bezieht er Stellung.

Jetzt spricht Jay endlich Klartext

Er erklärt seinem TV-Mitbewohner, dass diese ganzen Unterstellungen absurd seien:

Du hast mich gefragt, war da was abgesprochen? Ich habe keine Silbe mit [Indira] vor diesem Format gesprochen. [...] Ich habe sie im Camp kennengelernt, das hatte nichts mit einer Absprache zu tun. Mir wäre es lieber gewesen, ich wäre als Erster rausgeflogen und das alles wäre nicht passiert. Es ist schlimm zu wissen, dass nach zwölf Jahren immer noch ein Großteil der Menschen ihr klares Bild haben, aber nur du weißt, es war einfach nicht so!

Verwendete Quellen:

Sat.1-Sendungshinweise zu "Promi Big Brother"

Sat.1-Pressemitteilung zur Montagsfolge

tz: Dschungelcamp 2021: Camp-Fake nach Jahren endlich aufgedeckt - Liebes-Lüge in Live-Show entlarvt

Bei "Promi Big Brother" spricht Doreen Steinert offen über ihre Essstörung Bei "Promi Big Brother" spricht Doreen Steinert offen über ihre Essstörung