2023 ist für Hailey Bieber ein besonders schwieriges Jahr

Hailey Bieber hat sich in den vergangenen Wochen "gelinde gesagt zerbrechlich" gefühlt. Das Model habe schwierige Monate hinter sich und 2023 "einige der traurigsten und härtesten Momente erlebt", wie Bieber schreibt.

2023 ist für Hailey Bieber ein besonders schwieriges Jahr
©
2023 ist für Hailey Bieber ein besonders schwieriges Jahr

Für Hailey Bieber (26) hat das Jahr 2023 alles andere als einfach begonnen, wie das Model erklärt. Als Erwachsene habe sie noch nie so schwierige Augenblicke durchgemacht, wie in den vergangenen Monaten, teilt Bieber in ihren Storys bei Instagram mit. "Ich reiße gerne Witze darüber, wie ich mich fühle, weil es manchmal einfacher ist, als zuzugeben, dass ich eine schwierige Zeit durchmache", schreibt die Ehefrau von Justin Bieber (29).

Seit Beginn des Jahres 2023 habe sie "einige der traurigsten und härtesten Momente" erlebt, die sie in ihrem Erwachsenenalter gehabt habe - "und mein Verstand und meine Emotionen waren gelinde gesagt zerbrechlich". Sie wisse, dass es oftmals auch vielen anderen Menschen so gehe. Daher wolle sie, dass ihre fast 50 Millionen Followerinnen und Follower wissen, dass sie nicht alleine damit sind. Bieber wolle, dass alle füreinander da sind, egal ob für Familienmitglieder, Freunde oder Fremde: "Zusammen sind wir besser."

Gesundheitliche Probleme und Morddrohungen

Was die 26-Jährige zu dem Beitrag veranlasst hat, ist unklar. Im März wurde jedoch öffentlich, dass Bieber Morddrohungen erhalten hatte. Sie meldete sich damals bei Selena Gomez (30), der Ex-Freundin ihres Ehemannes. Den beiden wird nachgesagt, dass sie sich nicht sonderlich gut verstehen sollen. Sie standen etwa kurz zuvor neben Reality-TV-Star und Unternehmerin Kylie Jenner (25) erneut im Mittelpunkt einer Social-Media-Debatte. "Das ist nicht, wofür ich stehe. Hass oder Mobbing sollte niemand durchmachen müssen. Ich habe mich stets für Freundlichkeit eingesetzt und möchte wirklich, dass das alles aufhört", hatte Gomez unter anderem in einer Instagram-Story geschrieben.

Im vergangenen Jahr hatte Bieber zudem mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Im März 2022 hatte sie einen "Mini-Schlaganfall" erlitten, wie sie in einem YouTube-Video ausführlich erklärte. Bei einem Ultraschalltest war zudem eine kleine Öffnung in ihrem Herzen entdeckt worden, die operativ verschlossen werden musste. Bei Instagram hatte sie zudem im November in einer weiteren Story öffentlich gemacht, dass sie eine Zyste am Eierstock, "so groß wie ein Apfel", hatte.

Sofia Vergara: 2023 ist für den "Modern Family"-Star ein "sehr schwieriges" Jahr Sofia Vergara: 2023 ist für den "Modern Family"-Star ein "sehr schwieriges" Jahr