"Es war hart": Jamie Foxx' erster Auftritt nach schwerer Erkrankung

Jamie Foxx meldet sich zurück. Zum ersten Mal seit seinem Krankenhausaufenthalt im April trat er öffentlich auf. Bei einer Preisverleihung sprach er über eine "harte Zeit", die er seinem ärgsten Feind nicht wünsche.

"Es war hart": Jamie Foxx' erster Auftritt nach schwerer Erkrankung
© F. Sadou/AdMedia/ImageCollect
"Es war hart": Jamie Foxx' erster Auftritt nach schwerer Erkrankung

Zum ersten Mal nach seiner schweren Erkrankung im April 2023: Jamie Foxx (55) meldet sich in der Öffentlichkeit zurück. Der Oscarpreisträger kam am Montag überraschend bei einer Preisverleihung der Critics Choice Association auf die Bühne. Bei der Vergabe der Celebration of Black Cinema Awards wurde er mit einem Preis für den Amazon-Film "Krieg der Bestatter" ausgezeichnet.

Vor sechs Monaten konnte er nicht einmal gehen, verriet Jamie Foxx zu Beginn seiner auf X (vormals Twitter) veröffentlichten Dankesrede. Was er durchgemacht habe, wünsche er nicht einmal seinem größten Feind: "Es ist hart, wenn es fast vorbei ist". Er habe "den Tunnel gesehen", sagte Foxx. Das Licht habe er damals nicht gesehen.

"Ich habe einen neuen Respekt vor dem Leben. Ich habe einen neuen Respekt vor meiner Kunst", so der Darsteller auf der Bühne. Während seiner Genesungsphase habe er viele Filme gesehen und viel Musik gehört, um die Zeit schneller verstreichen zu lassen.

"Ich bin kein Klon": Jamie Foxx witzelt über Gerüchte

Dann scherzte der Schauspieler über Gerüchte, er sei gestorben und geklont worden. "Ich bin kein Klon", beteuerte der "They Cloned Tyrone"-Star.

Was genau zu seinem Krankenhausaufenthalt vor gut acht Monaten geführt hat, sagte Jamie Foxx auch diesmal nicht. Am 12. April 2023 wurde er in eine Klinik gebracht, wegen "medizinischen Komplikationen", wie es damals hieß.

Im Juli hatte er sich erstmals in einem Video an seine Fans gewandt. "Ich ging durch die Hölle und zurück", sagte er darin unter Tränen. Seine Schwester Deidra Dixon und seine Tochter Corinne (29) hätten ihm das Leben gerettet.

Jamie Foxx dankt mit rührenden Worte seiner Schwester Deidra Jamie Foxx dankt mit rührenden Worte seiner Schwester Deidra