Seit 25 Jahren: Bei Victoria Beckham kommt jeden Tag das gleiche Essen auf den Tisch

Für ihre Traumfigur sind Menschen zu einigem bereit, doch Victoria Beckhams Einsatz stellt alles in den Schatten.

Das ehemalige Spice Girls-Mitglied Victoria Beckham zeigt sich stets gertenschlank und top gestylt in der Öffentlichkeit. Doch wie sich nun herausstellt, muss sie für ihre schlanke Linie auch ein beachtliches Opfer bringen.

Im Podcast River Cafe Table 4 verrät ihr Göttergatte David Beckham nun, dass seine Frau eine strenge Diät verfolgt, um ihre Figur zu halten.

Victoria Beckham versteht in Sachen Essen keinen Spaß

Dem ehemaligen Spitzenfußballer zufolge isst seine Liebste seit 25 Jahren jeden Tag das Gleiche, nämlich gegrillten Fisch mit gedünstetem Gemüse.

Von diesem strengen Speiseplan weicht das ehemalige Spice Girl niemals ab, nur am Geburtstag erlaubt sie sich mal ein Stück Obstkuchen und ihr Laster ist Vollkorntoast mit Salz. Nur ein einziges Mal machte sie eine Ausnahme, wie David Beckham berichtet:

Das einzige Mal, dass sie etwas von meinem Teller mit mir geteilt hat, war, als sie mit Harper schwanger war, und das war der absolute Wahnsinn. Das war einer meiner Lieblingsabende.

Für Ehemann David ist das gar nicht mal so leicht zu ertragen, denn er liebt gutes Essen und ist ein leidenschaftlicher Hobbykoch. Auch mit Töchterchen Harper hat es der 46-Jährige aktuell nicht leicht.

David Beckham genießt seine kulinarische Auszeit

Wann immer er sturmfrei hat, lässt es der vierfache Familienvater daher in der Küche richtig krachen. Dann schmeißt er den Grill an und brät sich ein schönes Steak.

Saucen, Fett und Milchprodukte sind bei seiner Frau Vicky schließlich absolut Tabu. Kein Wunder, dass David da die ein oder andere kulinarische Auszeit richtig genießt, auch wenn er abgesehen davon schon seit 22 Jahren glücklich mit Victoria verheiratet ist.

Victoria Beckham im Streit mit Schwiegertochter? Nicola Peltz äußert sich erstmals zu den Gerüchten Victoria Beckham im Streit mit Schwiegertochter? Nicola Peltz äußert sich erstmals zu den Gerüchten