Royales Power Dressing: Königin Letizia zieht in Rot die Blicke auf sich

So geht royales Power Dressing für die Kunst: Bei der Eröffnung einer Picasso-Ausstellung in Madrid hat Königin Letizia einen leuchtenden Auftritt in einem roten Hosenanzug hingelegt.

Royales Power Dressing: Königin Letizia zieht in Rot die Blicke auf sich
© IMAGO/PPE
Royales Power Dressing: Königin Letizia zieht in Rot die Blicke auf sich

Königin Letizia von Spanien (51) weiß, wie royales Power Dressing funktioniert! Bei der Eröffnung einer Picasso-Ausstellung in Madrid hat die spanische Monarchin mal wieder einen echten Wow-Auftritt hingelegt. An der Seite ihres Ehemannes, König Felipe von Spanien (55), erschien die 51-Jährige in einem signalroten Hosenanzug. Der taillierte Schnitt des Blazers betonte ihre schlanke Figur, während die eher weit geschnittene Anzughose dem Look einen modernen Touch verlieh.

Unter dem Blazer trug die spanische Königin eine hochgeschlossene cremefarbene Bluse. Ihr langes Haar fiel ihr dazu in sanften Wellen über die Schultern. Dezentes Make-up sowie schlichter Schmuck in Form von filigranen Ohrringen und Ringen rundeten das royale Outfit für den Museumsbesuch ab.

König Felipe trägt immer noch Schiene

Passend zum Power-Outfit seiner Ehefrau trug König Felipe einen grauen Anzug mit hellblauem Hemd und roter Krawatte. An seiner rechten Hand trägt der spanische Monarch derzeit aufgrund einer Sehnenentzündung eine schwarze Schiene, die auch bei dem Termin in Madrid wieder deutlich sichtbar war.

König Felipe und Königin Letizia: Süße Pärchenfotos! König Felipe und Königin Letizia: Süße Pärchenfotos!