Wie die Brustkrebs-Erkrankung Nicoles Leben verändert hat

2020 erhielt Sängerin Nicole die Diagnose Brustkrebs. Heute ist die ESC-Siegerin von 1982 wieder ganz gesund. Ihr Blick aufs Leben hat sich durch den Kampf gegen die Erkrankung aber verändert ...

Wie die Brustkrebs-Erkrankung Nicoles Leben verändert hat
©
Wie die Brustkrebs-Erkrankung Nicoles Leben verändert hat

2020 erhielt Sängerin Nicole (58) die Diagnose Brustkrebs. Es folgten eine Chemotherapie, Bestrahlung und Operationen. Anfang Juli 2023 dann die Glücksbotschaft: Die deutsche ESC-Siegerin von 1982 hat den Krebs besiegt.

Dennoch habe die Erfahrung ihr Leben stark geprägt. "Ich lebe noch bewusster als vorher", erklärt die 58-Jährige im Interview mit dem Magazin "Bunte". "Ich gönne mir auch öfter mal was Gutes. Wir reisen auch noch mehr, wenn es geht, ohne Verpflichtungen."

In dem Moment der Diagnose sei für Nicole "die Welt stehengeblieben". "Mich hatte es richtig erwischt, das volle Programm", erinnert sich die Musikerin. Allerdings sei sie von Anfang an stark geblieben: "Ich wusste, so trete ich nicht ab. Ich habe mich der Krankheit vom ersten Tag an entgegengestellt." Öffentlich machte sie die Diagnose erst zwei Jahre später, im Mai 2022. "Ich wollte kein Mitleid, ich wollte auch niemanden zu Tränen rühren", so Nicole.

Besondere Begegnung gab Nicole Kraft

Eine ganz besondere Erinnerung schenkte der Sängerin in dieser Zeit Zuversicht: ein Besuch bei Papst Benedikt XVI. (1927-2023) in Rom im Jahr 2011. Sie habe von ihm unter anderem ihre Eheringe, einen Wolfszahn und ein silbernes Kreuz segnen lassen. "Und ich sagte: 'Wenn es geht, bitte mich auch.' Mit seinem Daumen hat er mir dann ein Kreuz auf die Stirn gegeben."

Nach der Audienz habe sie zu ihrem Ehemann Winfried (62) gesagt: "'So, jetzt kann mir nichts mehr passieren.' Und selbst wenn mir etwas Schlimmes widerfahren sollte, versprach ich ihm, dann werde ich diese Prüfung bestehen und alles wird ein gutes Ende nehmen."

Nicole ist inzwischen wieder ganz gesund. "Mein Arzt sagt, ich bin geheilt. Aktuell gehe ich alle drei Monate zur Untersuchung, und bis jetzt ist alles in Ordnung."

Schon bald steht Nicole wieder auf der Bühne

Schon bald steht Nicole auch schon wieder auf der Bühne. Am 1. September 2023 startet ihre Tour "Ich bin zurück". "Das wird sicher die emotionalste Tournee meiner Karriere werden", so Nicole gegenüber "Bunte". "Ich werde mich arg zusammenreißen müssen, aber ein paar Tränchen auf der Bühne zu vergießen, das gehört dazu."

Papst Benedikt XVI: So viel Geld hat er verdient Papst Benedikt XVI: So viel Geld hat er verdient