Meghan Markle: Harry schenkt ihr 20.000-Euro-Schmuckstück von Diana

Meghan Markle und Prinz Harry zeigen sich kürzlich schöner denn je. Dabei sorgt vor allem ein Schmuckstück, das Meghan von ihrem Ehemann geschenkt bekommen hat, für Aufsehen.

Meghan Markle: Harry schenkt ihr 20.000-Euro-Schmuckstück von Diana
Weiterlesen
Weiterlesen

Nichts, was Meghan Markle oder Prinz Harry tun, bleibt unbemerkt. Seit ihrer Entscheidung, sich von der Königsfamilie zu distanzieren, stehen sie unter ständiger Kritik und wie es scheint, können die Royals den beiden noch immer nicht verzeihen, denn Harry nimmt auch am aktuellen Remembrance Sunday nicht teil. Dafür soll er aber bald ins britische Königshaus zurückkehren!

Was funkelt da an Meghans Handgelenk?

Doch es ist nicht so, als würde es ihm an Projekten mangeln. Mit seiner Ehefrau engagiert er sich unabhängig von der britischen Krone für unterschiedliche wohltätige Zwecke, die ihnen sehr am Herzen liegen.

Und auch sonst scheint es dem Paar mit seiner Entscheidung sehr gut zu gehen. Erst kürzlich zeigt ein offizielles Foto das Sussex-Paar glücklicher denn je. Und Meghan Markles Handgelenk ziert ein Erbstück, das einst Prinzessin Diana gehört hat und das Harry mit Bruder William getauscht hat.

Ihr neues Leben scheint ihnen gutzutun

Auf dem in der TIME erschienen Schwarz-Weiß-Foto strahlt die Mama vor Archie an der Seite ihres Ehemannes vor Glück und er legt ihr schützend den Arm um den Rücken.

Meghan Markle trägt wie so häufig ein Outfit von ihrem Lieblingsdesigner Alexander McQueen und ihr Schmuck ist ein hübsches Sümmchen wert: Sie trägt ihren Verlobungsring, der 300.000 Euro wert ist und eine Armbanduhr von Cartier, die einmal ihrer verstorbenen Schwiegermutter, Lady Diana, gehört hat und etwa 20.000 Euro kostet.

Harry und Meghan bei den TIME100 Talks

Anlass für das Foto von Meghan Markle und Prinz Harry ist eine neue Ausgabe der TIME100 Talks, bei der auch das royale Pärchen zu Wort kommen wird. Es handelt sich dabei um eine Gesprächsreihe, die virtuell stattfindet.

In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen P&G wird das Paar am 20. Oktober die Sonderausgabe der Gesprächsreihe moderieren. Thema ist "Engineering a Better World" - was bedarf es für eine sichere und vertrauenswürdigere digitale Welt? Ein Projekt, das Meghan und Harry sehr am Herzen liegt.