Sarah Lombardi beschützt von fünf Bodyguards: Wovor fürchtet sie sich?
Sarah Lombardi beschützt von fünf Bodyguards: Wovor fürchtet sie sich?
Sarah Lombardi beschützt von fünf Bodyguards: Wovor fürchtet sie sich?
Weiterlesen

Sarah Lombardi beschützt von fünf Bodyguards: Wovor fürchtet sie sich?

Neben Promis wie Cathy Hummels erscheint auch Sarah Lombardi dieses Jahr erstmalig auf dem Münchner Oktoberfest - und hat ganze fünf Bodyguards dabei. Fans fragen sich: Wovor hat Sarah Angst?

Sarah Lombardi ist dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Münchner Oktoberfest unterwegs. Während Sohnemann Alessio sicher bei Papa Pietro ist, lässt sich die 25-Jährige von Wiesn-Profi Cathy Hummels über das Gelände führen. Doch man kann sehen, dass die Sängerin sich sichtlich unwohl fühlt: Und das obwohl sie mehr als ausreichend geschützt ist!

Sarah Lombardi wird von fünf Bodyguards zum Oktoberfest begleitet

Denn Sarah ist nicht allein - fünf schwere Jungs sorgen für ihre Sicherheit. Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin folgt, wie andere Promis auch, einer Einladung des Dirndl-Herstellers „Trachten Angermaier“. Dabei scheint die Sängerin besonders um ihre Sicherheit besorgt zu sein, denn sie erscheint mit stolzen fünf Bodyguards. Fans fragen sich jetzt: Wovor hat Sarah so viel Angst, dass sie solch ein Aufgebot an Personenschutz braucht?

Sarah Lombardi erklärt ihre Sicherheitsvorkehrungen

Gegenüber RTL erklärt die 25-Jährige: „Wo so Menschenmassen sind, habe ich auch schon die eine oder andere Situation, wo ich selber dann auch ein bisschen Panik bekommen habe.“ Am Ende geht jedoch glücklicherweise alles gut und die 25-Jährige kann nach einem positiven Gefühl und bester Laune nach Hause gehen. Insofern haben sich die schweren Jungs ja doch gelohnt...

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen