Die Wollnys gehen ab jetzt getrennte Wege!

Lange Zeit ist der Wollnys-Familien-Clan rund um Mama Silvia unzertrennlich. Doch das hat jetzt ein Ende!

Die Wollnys gehen ab jetzt getrennte Wege!
Weiterlesen
Weiterlesen

Die unzertrennlichen Familienbande lösen sich: Die Wollnys zerstreuen sich in alle Winde.

Eigene Wohnung für Sylvana und Sarafina

Die Schwestern Sylvana und Sarafina Wollny ziehen gemeinsam mit ihren Männern Flo und Peter und Töchterchen Celina in die erste gemeinsame Wohnung nach Ratheim. Sylvia, Harald und die kleinen Schwestern ziehen ebenfalls in den Ort – jedoch nicht sofort und außerdem in ein eigenes Haus.

Sylvana Wollny: „Komisches Gefühl“

Abgesehen von Silivias Promi Big Brother-Ausflug ist es das erste Mal, dass sich die Großfamilie räumlich trennt. Sylvana erklärt: „Es ist auf jeden Fall ein komisches Gefühl, wir lassen Neuss jetzt hinter uns. Und weiter: „Wir sind die ersten, die jetzt wegziehen. Wir haben viel erlebt, Gutes wie Schlechtes, und ich denke, jetzt wird es Zeit für einen Neustart. Wir haben jetzt den ersten Schritt gemacht.“ Den Schwestern fällt es nicht leicht, das Elternhaus in Neuss zu verlassen und die Großfamilie nicht mehr ständig um sich zu haben. Doch eines ist sicher: Trotz der räumlichen Trennung werden die Wollnys zusammenhalten wie Pech und Schwefel und es wird weiterhin im TV bei ihnen drunter und drüber gehen...