Rührend: Silvia Wollny verrät erstmals Geheimnisse ihrer Kinder

Rührend: Silvia Wollny verrät erstmals Geheimnisse ihrer Kinder

Sie sind die größte TV-Familie Deutschalnds: Die Wollnys. Mama Wollny ist eine richtige Löwen-Mutter, die alles für ihre Kinder tun würde. Doch jetzt verrät sie erstmals Geheimnisse über ihre Kinder.

Die Wollnys sind einfach ein TV-Phänomen - seit 2011 ist die Rasselbande aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Auch wenn die Kinder jetzt groß sind und die Großfamilie teilweise getrennte Wege geht - von den TV-Bildschirmen verschwinden werden die Wollnys trotzdem nicht. 

Auch interessant
Die Wollnys früher und heute: So sehr hat sich die schrecklich große Familie verändert

Kreative Namensgebung 

Mutter Silvia Wollny hat bei der Namensgebung ihrer Kinder ganze Arbeit geleistet. Selten und ungewöhnlich schien damals das Motto der Vielfach-Mutter gewesen zu sein.Gegenüber der Bild hat die 53-Jährige mal erklärt: „Ich wollte nicht, dass sich auf dem Spielplatz drei andere Kinder umdrehen, wenn ich nach meinen rufe.“ Doch nicht nur die Namen der Kinder sind ungewöhnlich - hinter jedem einzelnen steckt auch eine ganz eigene Geschichte.   

Jeder Namen hat seine Geschichte  

Sylvana: Diese Wollny-Tochter heißt so, „weil sie genau an Sylvester geboren wurde“.

Sarafina: Die 23-Jährige wurde „nach meinem gleichnamigen Lieblingsfilm mit Whoopi Goldberg“ benannt 

Jeremy Pascal: „Dieter und ich konnten uns nicht einigen, welcher Name schöner ist. Also haben wir beide genommen“, erklärt Silvia den Doppelnamen ihres 22-Jährigen.  

Sarah Jane: Die Geschichte hinter dem Namen dieser Wollny-Tochter hingegen ist sehr traurig: „Ich verlor ihre Zwillingsschwester im 7. Monat. Sie bekam beide Namen“, erklärt Mama Silvia. 

Lavinia: Die 18-Jährige wurde nach „einem Schlager, der mir mal sehr gefiel“ benannt.   

Calantha: Auch die 17-jährige Tochter wurde nach einem Film benannt. Silvia: „Sie heißt komplett Calantha-Lelane. Den Namen habe ich mal in einem Western gehört.“  

Estefania: Die zweitjüngste Tochter trägt ihren Namen aufgrund der Gemeinsamkeiten zu Dieter Bohlen: „Wie Bohlens Ex – mein Mann heißt auch Dieter, hat am selben Tag Geburtstag.“

Loredana: Die Jüngste im Hause Wollny heißt aufgrund einer Urlaubsreise so: „Hörten wir im Spanien-Urlaub und wussten: So heißt unser nächstes Mädchen.“

Die anderen Kinder Jessica, Sascha und Patrick haben „ganz normale“ Namen abbekommen. Ob das der Grund ist, dass sie sich auch sonst aus der TV-Show heraushalten?

• Sophie Kausch
Weiterlesen