Silvia Wollny in Sorge: Familienmitglied erneut im Krankenhaus

Silvia Wollny in Sorge: Familienmitglied erneut im Krankenhaus

Silvia Wollny hat es in letzter Zeit nicht leicht. Nach den Sorgen um ihren Verlobten Harald muss sie nun um ein weiteres Familienmitglied bangen. 

Es wird niemals ruhig bei den Wollnys: Erst bangt die Familie nach Haralds Herzinfarkt monatelang um den Verlobten von Mutter Silvia, dann sorgt ein Foto aus dem Familienurlaub für Sorge und nun postet auch noch Tochter Estefania auf ihrem Instagram ein beunruhigendes Bild aus dem Krankenhaus.

Estefania postet Krankenhaus-Bild   

Auch interessant
Große Freude im Hause Wollny: Haben die Hochzeitsglocken schon geläutet?

Die Tochter von Silvia Wollny postet ein beunruhigendes Bild: Darauf ist ihr Arm zu sehen, der über Nadel und Schlauch am Tropf hängt. Ganz offensichtlich befindet sich die 17-Jährige im Krankenhaus. Zu dem Bild schreibt sie: "Einige von euch haben auch gefragt was los ist, dazu wird es in der nächsten Zeit ein Statement geben. Wünsche euch einen schönen Tag." Dazu bedankt sie sich für die ganzen Genesungswünsche ihrer Fans.  

Genesungswünsche seitens der Fans  

Ihre Follower stehen Estefania treu zur Seite und überschütten die 17-Jährige nur so mit Genesungswünschen: "Hallo Estefania natürlich auch von mir alles alles Liebe und Gute und ganz ganz Gute Besserung es wird alles wieder gut werden" heißt es da beispielsweise und "Wünsche dir Gute Besserung werde schnell wieder gesund". Um was es sich handelt, will die 17-Jährige erstmal nicht verraten, konnte ihre Fans aber in den Kommentaren etwas beruhigen. Bei so vielen guten Wünschen wird es ihr jedenfalls ganz sicher schnell wieder besser gehen! Und hoffentlich kann Silvia bald wieder aufatmen.  

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen