"Die Bachelorette": Wer hat sein Liebesglück gefunden?

Jennifer Saro sucht als zehnte "Bachelorette" bei RTL ihr Liebesglück. Wird sie ihren Mr. Right finden? So erging es ihren Vorgängerinnen in der Liebe.

"Die Bachelorette": Wer hat sein Liebesglück gefunden?
©
"Die Bachelorette": Wer hat sein Liebesglück gefunden?

Jennifer Saro (27) sucht als Nachfolgerin von Sharon Battiste (31) als neue "Bachelorette" ihren Traummann (12. Juli, 20:15 Uhr, RTL oder via RTL+). Wird sie unter den Single-Männern den richtigen Partner finden? So erging es ihren Vorgängerinnen in der Liebe.

Monica Ivancan

Sie war die erste "Bachelorette": 2004 suchte das damals 27-jährige Model Monica Ivancan (45) unter 25 Kandidaten ihren persönlichen "Mr. Right". Ivancans Wahl fiel letztlich auf den Polizisten Mark Quinkenstein. Allerdings endete ihre Liaison drei Wochen nach Drehschluss und somit sogar vor der Ausstrahlung der Sendung. Später zog die Rosendame die mediale Aufmerksamkeit erneut durch ihr Liebesleben auf sich: Zwischen 2005 und 2009 war sie mit Comedian Oliver Pocher (45) liiert. Nach zwei gescheiterten Beziehungen im Auge der Öffentlichkeit hat Ivancan mittlerweile ihr privates Glück gefunden: Seit 2012 ist sie mit dem Finanzunternehmer Christian Meier zusammen, die Hochzeit der beiden folgte im Juni 2015. Sie trägt seitdem den Doppelnamen Meier-Ivancan. Das Paar hat zwei Kinder. Tochter Rosa kam im Mai 2013 zur Welt, im April 2016 wurde Sohn Anton geboren.

Anna Hofbauer

Für einige Jahre galten Anna Hofbauer (34) und der Gewinner der zweiten "Bachelorette"-Staffel Marvin Albrecht als der Beweis, dass Paare auch über das Ende von Kuppelshows hinaus glücklich zusammen sein können. Zehn Jahre nach Vorgängerin Ivancan verliebte sich die zweite "Bachelorette" 2014 in Portugal in den Düsseldorfer und gab ihm die letzte Rose. Nach knapp drei Jahren Beziehung gab die Musicaldarstellerin im Februar 2017 die Trennung bekannt. Mittlerweile haben beide Kandidaten eine neue Liebe gefunden. Im Herbst 2017 funkte es zwischen Hofbauer und dem Ex-"Verbotene Liebe"-Darsteller Marc Barthel (33). Das Paar lebt zusammen in Berlin. 2019 kam der erste gemeinsame Sohn Leo zur Welt, im Dezember 2020 heirateten die beiden. 2022 kam ihr zweites Kind zur Welt. Marvin Albrecht ist seit 2018 mit dem Model Simone Voss liiert.

Alisa Persch

2015 wählte Lehrerin Alisa Persch (34) als "Bachelorette" unter 20 Männern den Fitnesstrainer Patrick Cuninka aus. Die Liebe hielt aber nicht lange. Im März 2016 gaben sie ihre Trennung auf ihren Instagram-Kanälen bekannt. Im Jahr darauf legte Persch eine Social-Media-Pause ein und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. Mitte August 2020 verkündete die ehemalige "Bachelorette" überraschend ihre Verlobung auf Instagram. Sie zeigte sich mit ihrem Partner und einem Ring am Finger und schrieb "Yes! #engaged" zu dem Post. Ebenso überraschend verkündete sie im Dezember 2022, dass sie Mutter geworden ist. "Danke für das glücklichste Jahr meines Lebens", schrieb sie zu einem Clip mit Babybauch und anschließendem Bild mit ihrem Baby in den Armen. Details zur Geburt sowie das Geschlecht und den Namen ihres Kindes verriet sie nicht.

Jessica Haller

Nachdem es für Jessica Haller - geborene Paszka (33) 2014 bei "Der Bachelor" mit der Liebe nicht funktioniert hat, versuchte sie 2017 als "Bachelorette" ihr Glück. Im spanischen Marbella traf sie auf 20 Männer und entschied sich im Finale letztlich für Electric-Callboy-Sänger David Friedrich (33) - und somit gegen den Zweitplatzierten Johannes Haller (35). Doch die Beziehung zwischen dem "Bachelorette"-Paar währte nur wenige Monate. Im September 2017 gab Friedrich auf Instagram die Trennung von Paszka bekannt. Mittlerweile ist die Influencerin mit ihrem Beinahe-Auserwählten Johannes Haller liiert - und mittlerweile sogar verheiratet. Nach heimlich fotografierten Kussfotos der beiden auf Ibiza bestätigte das Paar seine Beziehung Anfang Oktober 2020. Mitte Dezember 2020 verkündete Paszka ihre Schwangerschaft. Wenige Wochen später postete sie zudem ihren Verlobungsring. Am 6. Mai 2021 gaben die beiden die Geburt ihrer Tochter bekannt. Im Dezember 2021 läuteten dann die Hochzeitsglocken.

Nadine Klein

Auch 2018 durfte eine ehemalige "Bachelor"-Kandidatin als "Bachelorette" nach der Liebe im TV suchen: Nadine Klein (37) scheiterte zuvor im selben Jahr, als Daniel Völz (38) sie in der fünften Episode nach Hause schickte. Dafür vergab sie in der fünften Staffel der "Bachelorette" selbst die Rosen. Ihre letzte erhielt Personaltrainer Alexander Hindersmann (34). Im November 2018 gaben sie ihre Trennung bekannt. Im Mai 2019 machte Klein auf Instagram öffentlich, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gibt. Ihr Freund Tim kommt, wie Klein, ebenfalls aus Berlin. Im September 2021 gab sich das Paar das Jawort. Die beiden halten ihre Liebe größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Alexander Hindersmann ist mittlerweile mit Sportmoderatorin Laura Papendick (34) liiert, die beiden wurden kürzlich Eltern.

Gerda Lewis

Influencerin und Ex-"GNTM"-Kandidatin Gerda Lewis (30) wurde die sechste "Bachelorette". 2019 suchte sie im RTL-Format nach ihrem Traummann, Projektingenieur Keno Rüst erhielt die letzte Rose des Models. Knapp sechs Wochen nach dem im September ausgestrahlten Finale gingen die "Bachelorette" und der Ostfriese schon wieder getrennte Wege. Zum Jahreswechsel 2020 machte sie mit einem Kussfoto ihre Beziehung zu Melvin Pelzer bekannt. Nachdem das Paar kurze Zeit später zusammengezogen war, verkündete es im Juli seine Trennung. Zwar gestand Lewis, dass Ex-Freund Rüst bei der Trennung eine Rolle gespielt habe, doch zu einem Liebescomeback zwischen dem "Bachelorette"-Paar ist es nicht gekommen. Am Valentinstag 2022 zeigte sich Rüst mit einer neuen Partnerin an seiner Seite.

Melissa Damilia

Ebenso wie Paszka und Klein brachte Melissa Damilia (27) 2020 Datingshow-Erfahrung mit, jedoch nicht als ehemalige "Bachelor"-Kandidatin. Damilia war 2019 Teil der RTLzwei-Kuppelshow "Love Island". Mit der Liebe sollte es da aber nicht klappen und so ging sie als "Bachelorette" auf Liebessuche. Ihr Happy End feierte sie mit Gewinner Leander Sacher (25). Im März 2022 gab sie die Trennung von dem Unternehmer bekannt. "Ich bin ein happy Single", verkündete sie im Gespräch mit RTL.

Maxime Herbord

Nach ihrer Teilnahme bei "Bachelor" Daniel Völz 2018 und der gescheiterten Beziehung zu David Friedrich 2021 suchte Maxime Herbord 2021 als "Bachelorette" nach der Liebe. Ihre Wahl unter den 20 Single-Männern fiel letztlich auf den Österreicher Raphael Fasching (25). Doch die Beziehung stand unter keinem guten Stern - nach dem Finale sprach Herbord noch über ein weiteres Kennenlernen. Im Oktober 2021 gab Fasching via Instagram bekannt, dass er und die "Bachelorette" künftig getrennte Wege gehen würden. Mittlerweile hat die Ex-"Bachelorette" anderweitig ihr Liebesglück gefunden. Zwischen Ex-"Bachelorette"-Gewinner Leander Sacher und Herbord hat es gefunkt. Im Dezember 2022 bestätigte sie die Liebe zu Sacher auf Instagram.

Sharon Batttiste

Im Juni 2022 suchte Sharon Battiste (30) als "Bachelorette" ihren Traummann. Gewinner Jan Hoffmann, der auch den ersten Kuss der Staffel bekommen hatte, steht der Ex-"Let's Dance"-Kandidatin bis heute zur Seite. Seit dem Finale ist das Paar glücklich miteinander und teilt dieses Glück auch regelmäßig in den sozialen Medien. An ihrem Partner schätze sie besonders, dass er "immer für mich da ist - mein größter Supporter an guten Tagen und mein Halt an schlechten Tagen", erklärte Battiste Anfang Juli im Interview mit spot on news. Eine Familienplanung mit Hoffmann schließt die Ex-"Bachelorette" nicht aus. "Alles vorstellbar, aber wir haben noch Zeit, jetzt ziehen wir erstmal zusammen."

"Die Bachelorette": Sind Jenny und Fynn noch zusammen? "Die Bachelorette": Sind Jenny und Fynn noch zusammen?