Hape Kerkeling zu Gast bei "maybrit illner"

Am Donnerstag dreht sich in der Polittalk-Show von Maybrit Illner alles um die Themen Meinungsfreiheit und Streitkultur. Dazu hat sich die Moderatorin unter anderem Entertainer Hape Kerkeling in die Diskussionsrunde eingeladen.

Hape Kerkeling zu Gast bei "maybrit illner"
©
Hape Kerkeling zu Gast bei "maybrit illner"

Es verspricht eine spannende Talk-Runde zu werden: Am Donnerstag, den 20. Juli 2023, wird Entertainer und Autor Hape Kerkeling (58) in der Talkshow von Maybrit Illner (58) Platz nehmen, um mit der Moderatorin und drei weiteren Gästen über das Thema "Freiheit nur für meine Meinung - müssen wir wieder streiten lernen?" zu sprechen.

Worüber darf man noch lachen?

Es werde dabei unter anderem um den Kulturkampf zwischen "alten weißen Männern" und der Generation Z gehen, teilte das ZDF vorab in einer Pressemitteilung mit. Zur Diskussion stehen die Fragen: Welche Begriffe sind umstritten? Wie spricht und schreibt man gendergerecht? Worüber darf man lachen und worüber nicht? Mit wem und vor allem wie lohnt sich das Streiten? Wer darf sich, wozu äußern? Wie viel Rücksicht und Vorsicht nutzt dem demokratischen Diskurs und wie viel schadet ihm?

Neben Hape Kerkeling werden für dieses Gesprächsthema folgende Gäste in der Diskussionsrunde Platz nehmen: die Politikwissenschaftlerin Düzen Tekkal (44), die queere Influencerin und Journalistin Leonie Plaar sowie Philosoph und stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Ethikrats Julian Nida-Rümelin (68).

Letzter Polittalk vor der Sommerpause

Die "maybrit illner"-Ausgabe wird am Donnerstag um 22:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt und ist die letzte Episode des Polittalks vor der Sommerpause.

Heiner Lauterbach zu Gast bei "The Masked Singer" Heiner Lauterbach zu Gast bei "The Masked Singer"