TV-Tipps am Dienstag

Das Erste zeigt neue Folgen mit "Tierärztin Dr. Mertens". Sternekoch Tim Raue ist als "Der Restaurantretter" (RTL) in Baden-Württemberg unterwegs. Das Team von "München Mord" (ZDFneo) wird auf einen vermeintlichen Unfall angesetzt.

TV-Tipps am Dienstag
©
TV-Tipps am Dienstag

20:15 Uhr, Das Erste, Tierärztin Dr. Mertens: Alles auf Anfang, Familienserie

Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) hat sich nach Christophs Tod vor fast einem Jahr beruflich neu aufgestellt. Sie arbeitet jetzt als mobile Tierärztin. Das bringt allerdings diverse Schwierigkeiten mit sich: stockende Zahlungen der Kunden, finanzielle Außenstände, Ärger mit der Bank. Es ist der tägliche Kampf einer Freiberuflerin. In den Zoo will Susanne nicht zurück, zu sehr ist der mit schmerzhaften Erinnerungen behaftet. Doch dann ist es Tierpfleger Conny (Thorsten Wolf), der dringend ihre Hilfe bei einem Tier im Zoo benötigt. Als sie dort ankommt, stellt sie Erstaunliches fest. Der Zoo tut ihr gut, die Wiederbegegnung ist wie ein nach Hause kommen.

20:15 Uhr, RTL, Raue - Der Restaurantretter, Doku-Soap

Marion und Edwin brauchen Hilfe mit ihrer "Stadiongaststätte" in Hülben. Mitten auf der Schwäbischen Alb gelegen, funktioniert die Gaststätte einfach nicht. Der Sportverein fühlt sich nicht mehr wohl bei den Gastgebern - sie kommen nicht mehr nach dem Training. Dadurch fehlen Marion und Edwin wichtige Einnahmen. Tim und Katharina wollen hier ansetzen. Das Verhältnis zwischen Fußballverein und Gastgebern muss sich deutlich verbessern.

20:15 Uhr, ZDFneo, München Mord: Dolce Vita, Krimikomödie

Einen vermeintlichen Unfall enttarnen die Kommissare Flierl (Bernadette Heerwagen), Neuhauser (Marcus Mittermeier) und Schaller (Alexander Held) als Mord. Das Opfer wurde drei Mal überfahren. Die Ermittlung gestaltet sich schwierig. Das gut gekleidete Mordopfer führt keine Papiere mit sich, Etiketten seines Maßanzugs sind entfernt. Oberkriminalrat Zangel (Christoph Süß) hält die Sache nicht für ermittlungswürdig. Die Kommissare sollten lieber Akten digitalisieren.

20:15 Uhr, ZDF, Alpen in Gefahr, Doku

Der Klimawandel setzt den Alpen mächtig zu: Gletscher schmelzen, Pflanzen und Tiere verschwinden, Bergstürze und Lawinen bedrohen die Menschen. Was wird aus dem Naturparadies? Die steigenden Temperaturen bedeuten für die Menschen aber auch eine direkte Gefahr: Der Permafrost schmilzt - das Eis im Inneren der Berge, das Gestein und Fels wie Kitt zusammenhält. Taut er, kommt es zu Felsstürzen. Um rechtzeitig warnen zu können, wird deshalb das Matterhorn von Geowissenschaftler Jan Beutel mit aufwendiger Technik überwacht. Davon profitieren Dörfer wie Randa im Schweizer Mattertal, wo sich im Jahr 1991 einer der größten Bergstürze der Alpen ereignete.

20:15 Uhr, 3Sat, Der Kommissar und die Wut, Krimi

Der 19-jährige Tim Jatzkowski (Aaron Hilmer) kommt nicht nach Hause. Zunächst ist das kein Grund zur Sorge. Doch dann geht bei seinem Vater, dem Luxusautohändler Heiner Jatzkowski (Benno Fürmann), eine Lösegeldforderung ein. Martin Brühl (Roeland Wiesnekker) und sein Team treffen auf eine schockierte Mutter und einen eher hemdsärmeligen Vater, der meint, die Polizei solle ihren Job machen und Tim finden. Der Kommissar will Jatzkowski überzeugen, das Lösegeld zu zahlen.

TV-Tipps am Dienstag TV-Tipps am Dienstag