Adiós Spanien: Prinzessin Leonor wandert aus
Adiós Spanien: Prinzessin Leonor wandert aus
Adiós Spanien: Prinzessin Leonor wandert aus
Weiterlesen

Adiós Spanien: Prinzessin Leonor wandert aus

Von Pia Karim

Prinzessin Leonor verlässt ihre spanische Heimat und geht ins Ausland – das hat der Palast in Madrid bestätigt. Wohin es für die Thronfolgerin geht, lest ihr hier.

Im Sommer heißt es Abschied nehmen von Papa Felipe, Mama Letizia und Schwester Sofia: Prinzessin Leonor von Spanien wird ihre Heimat verlassen und ihre schulische Ausbildung an einem international renommierten Internat beenden.

Leonor beendet ihre schulische Ausbildung im Ausland

Für zwei Jahre tauscht die 15-jährige Thronfolgerin dann das sonnige Madrid gegen das raue Küstenwetter von Llantwit Major, einem circa 25 Kilometer von der walisischen Hauptstadt Cardiff entfernten Städtchen. Dort besucht Leonor das United World College of the Atlantic (UWC), um das sogenannte International Baccalaureate zu erlangen.

Wie der Name schon andeutet, besuchen das UWC rund 350 Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 18 Jahren aus 90 Ländern. Auf seiner Website wirbt das College damit, keine Unterschiede beim finanziellen Hintergrund der Familie zu machen – Bewerber werden nach Engagement und Persönlichkeit ausgesucht.

Und auch der Zarzuela-Palast bestätigt, dass Leonor den gesamten Bewerbungsprozess durchlaufen habe und das Königspaar die Kosten für die Ausbildung vollständig übernehmen werden.

UWC hatte schon royale Schüler

Auf dem Lehrplan stehen naturwissenschaftliche und literarische Fächer. Prinzessin Leonor hat aber auch die Möglichkeit, Kurse zu Erkenntnistheorien, Forschung sowie Musik, Kunst und Theater zu besuchen. Wichtige Säulen in der Ausbildung bilden auch Sport und soziales Engagement.

Leonor wird aber nicht die erste royale Schülerin am UWC sein! Erst im letzten Jahr machte die belgische Thronfolgerin Prinzessin Elisabeth hier ihren Abschluss, und auch König Willem-Alexander war seiner Zeit Schüler dort.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen