Die Geissens: Carmen und ihre Töchter lassen sich Familien-Tattoo ohne Roberts Wissen stechen
Die Geissens: Carmen und ihre Töchter lassen sich Familien-Tattoo ohne Roberts Wissen stechen
Die Geissens: Carmen und ihre Töchter lassen sich Familien-Tattoo ohne Roberts Wissen stechen
Weiterlesen

Die Geissens: Carmen und ihre Töchter lassen sich Familien-Tattoo ohne Roberts Wissen stechen

Von Pia Karim

Auch wenn bei Carmen Geiss und ihren Töchter nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen herrscht - die drei lieben sich trotz allem heiß und innig. Und genau das haben die Geiss-Frauen nun anhand eines Symbols für die Ewigkeit unter Beweis gestellt - ohne, dass Robert etwas davon weiß!

Carmen Geiss und ihre Töchter Davina und Shania geraten wie jeder andere auch, ab und zu mal an einander - ihrer Liebe zu einander tut dies keinen Abbruch. Carmen wird niemals müde zu betonen, wie stolz sie auf ihre Mädchen ist und nicht selten endet ein Streit anschließend in einer gemeinsamen Shopping Tour.

Carmen und ihre Töchter: Herz-Tattoo als Liebesbeweis

In der Jubiläumsshow von "Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie" stellt Carmen mal wieder unter Beweis, dass sie alles andere als eine gewöhnliche Mutter ist: So statten sie und ihre Töchter nämlich dem Tätowierer einen Besuch ab und lassen sich ein gemeinsames Familien-Tattoo stechen.

Bereits letztes Jahr hat die 55-Jährige ihrer älteren Tochter Davina erlaubt, sich den Namen ihrer Schwester unter die Haut stechen zu lassen. Dieses Mal geht Carmen noch einen Schritt weiter und lässt sich zusammen mit ihren beiden Teenagerinnen jeweils ein kleines Herz auf ihre Körper tätowieren.

Robert Geiss: "Ich bin überhaupt nicht begeistert"

Carmen und Davina suchen sich für ihr Familien-Tattoo die gleiche Stelle aus: Das Handgelenk. Shania hingegen entscheidet sich für hinter dem Ohr. Nach dem Termin verkündet Mutter Carmen stolz: "Wir haben jetzt ein Herz, das uns für immer verbindet."

Robert hingegen kann der Verschönerungsidee seiner Frau wenig abgewinnen und erklärt:

Ich bin überhaupt nicht begeistert von diesem Mutter-Kind-Tattoo von Davina und Carmen.

Dass auch die Jüngste, Shania, mit von der Partie ist, scheint er nicht zu ahnen. Das wird sicher eine interessante Überraschung für den Familienvater...


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen