Dirty Dancing: Was wurde eigentlich aus Cynthia Rhodes, alias Penny?

Dirty Dancing: Was wurde eigentlich aus Cynthia Rhodes, alias Penny?

Jeder kennt noch heute „Baby“ und Johnny Castle aus Dirty Dancing. Aber erinnerst du dich noch an Penny? Wir zeigen dir, wie die Schauspielerin heute aussieht!

Cynthia Rhodes, alias Penny, die heiße Tanzpartnerin von Johnny (Patrick Swayze) in dem 1987 erschienenen Kultfilm Dirty Dancing ist trotz dieses Filmerfolgs schnell wieder von der Leinwand verschwunden, ähnlich wie Baby. Außer einer Rolle in dem 1991 erschienenen Abenteuerfilm Curse of the Crystal Eye und ein paar Auftritten mit nackter Haut im Playboy machte sie nicht mehr viel von sich reden, wendete sich von der Filmszene ab und widmete sich ganz ihrer Mutterrolle.

Trotzdem ist die inzwischen bald 62-jährige Blondine kaum gealtert und hat sich auch kaum verändert. Sie ist immer noch bezaubernd und hat sich fern vom Medienrummel prächtig entfaltet. Und so hat es den anderen Stars des Tanzfilms ergangen!

• Sophie Kausch
Weiterlesen