"Ein Model ohne Job ist kein Model": Heidi Klum erhöht den Druck auf die Mädchen
"Ein Model ohne Job ist kein Model": Heidi Klum erhöht den Druck auf die Mädchen
Weiterlesen

"Ein Model ohne Job ist kein Model": Heidi Klum erhöht den Druck auf die Mädchen

Bei der diesjährigen Staffel von Germany's Next Topmodel herrscht bisher Friede, Freude, Eierkuchen. Doch damit soll jetzt Schluss sein - jetzt, wo es um die Nachfolge von Dagi Bee geht, fahren die Mädels ordentlich ihre Krallen aus.

Nach der harten Prüfung mit taff-Moderator Christian Düren und der Ekelprüfung stehen Heidis "Meedchen" wieder vor einer schwierigen Aufgabe: Auf der Berliner Fashion Week müssen sich die Nachwuchsmodels in verschiedenen Castings beweisen. Model-Mama Klum macht ihnen dabei klar: "Ein Model ohne Job ist kein Model."

Der Druck wird immer größer

Genau dieses Motto scheinen Lijana und Larissa besonders ernst zu nehmen. Im ProSieben-Teaser erklärt Larissa selbstbewusst: "Scheiß auf die anderen, wir holen uns die Jobs. Und deshalb wird mir auch alles so ein bisschen scheißegal. Ob die anderen Mädels auch einen Job bekommen, juckt mich nicht."

Auch Lijana sieht das Ganze ähnlich und betont: "Wir müssen echt so ein Ego-Ding machen." Diese neue Stimmung geht auch an den anderen nicht spurlos vorbei, wie Anastasia anmerkt: "Ich glaube, die Einstellung wird jetzt immer konkurrenzmäßiger."

Wer wird Dagi Bees Nachfolgerin?

Und das zeigt sich vor allem beim Casting für die Hairstyling-Marke got2b, deren Gesicht bisher YouTuberin Dagi Bee war. Dabei bekommen nur neun der Mädchen die Chance, den Kunden von sich zu überzeugen: Larissa, Maribel, Sarah P., Tamara, Lijana, Julia P., Johanna, Mareike und Jacky.

Dagi Bee: Wer wird ihre Nachfolgerin?  TF-Images@Getty Images

Heidi Klum verdeutlicht noch einmal, worauf bei GNTM in der nächsten Zeit das Augenmerk liegt: "Diese Woche dreht sich alles um Jobs, Jobs, Jobs." Die 46-Jährige ist gespannt, wer von ihren "Meeedchen" sich in der echten Modelwelt beweisen kann: "Wer geht unter und wer räumt ab?"

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen