Feiern Meghan und Harry Weihnachten in England? So sehen ihre Pläne aus
Feiern Meghan und Harry Weihnachten in England? So sehen ihre Pläne aus
Feiern Meghan und Harry Weihnachten in England? So sehen ihre Pläne aus
Weiterlesen

Feiern Meghan und Harry Weihnachten in England? So sehen ihre Pläne aus

Noch immer sind Prinz Harry und Meghan Markle mit der britischen Königsfamilie zerstritten. Auch Weihnachten werden sie daher nicht mit Queen Elizabeth II verbringen. Was das Familienoberhaupt wohl dazu sagt?

Das Fest der Liebe steht vor der Tür, doch Meghan Markle und Prinz Harry sind noch nicht bereit, auf die britische Königsfamilie zuzugehen. Und umgekehrt. Eine Quelle berichtet der Royalsexpertin Katie Nicholl von der Vanity Fair, dass das Paar nicht vorhabe, Weihnachten in Großbritannien zu verbringen.

Weihnachten lieber mit Freunden

Der Quelle zufolge genießen die Sussex ihr neues Leben in vollen Zügen und es gebe keine Pläne, zu den Royals zurückzukehren. Dieselbe Quelle versichert jedoch auch, dass sich die Wogen zwischen den beiden Brüdern geglättet haben. Trotzdem sei momentan noch keiner bereit für ein gemeinsames Weihnachtsfest im Kreise der Familie.

Also beschließen die frischgebackenen Kalifornier, Weihnachten weit weg von der Queen und dem Rest der Royal Family zu verbringen. The Mirror berichtet kürzlich, Meghan und Harry würden ein Dinner mit dem kanadischen Produzenten David Foster und seiner Ehefrau Katharine McPhee planen. Letztere berichtet kürzlich gegenüber Access Hollywood:

Mein Ehemann und Harry verstehen sich sehr, sehr gut. Sie sind dermaßen süß. Sie sind wie Vater und Sohn.

Noch ein Weihnachten ohne die Royals

Es ist nicht das erste Mal, dass Meghan Markle und Prinz Harry beschließen, Weihnachten nicht mit der britischen Königsfamilie zu verbringen. Für das erste Weihnachtsfest ihres kleinen Sohnes Archie fliegt das Paar im vergangenen Jahr nach Kanada und der Buckingham Palace schreibt:

Der Herzog und die Herzogin verbringen ihre Zeit unter sich, mit der Familie, in Kanada. Sie freuen sich, die warmherzige Art der Kanadier und die schöne kanadische Landschaft mit ihrem Sohn genießen zu können.

Bleibt abzuwarten, ob es dann vielleicht zu Archies drittem Weihnachtsfest ein Wiedersehen im Kreise der ganzen Königsfamilie geben wird. Der Kleine wird sich sicherlich freuen, seine Cousins und seine Cousine kennenzulernen.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen