Friends 17 Jahre später: Schauspielerin von Baby Emma reagiert auf Chandlers Witz
© courteneycoxarquette@Instagram
Friends 17 Jahre später: Schauspielerin von Baby Emma reagiert auf Chandlers Witz

Friends 17 Jahre später: Schauspielerin von Baby Emma reagiert auf Chandlers Witz

Vor 17 Jahren haben Chandler und Monica eine Nachricht für Emma, die Tochter von Ross und Rachel aufgenommen. Mittlerweile ist die Schauspielerin von Emma erwachsen und lässt es sich nicht entgehen, auf die Nachricht zu antworten. Ein großer Moment für alle Fans der Serie!

Frohes 2020 an alle und aufgewacht, kleine Emma. Noelle Sheldon, die in Friends die kleine Tochter Emma von Rachel und Ross spielte, nutzt das neue Jahr, um auf eine eher zynische Nachricht ihres Onkels Chandler zu reagieren. Eine Nachricht von 2003, doch mittlerweile ist das kleine Mädchen groß geworden.

"Wir haben 2020 [...] Wir sollten verheiratet sein, doch alles lief ziemlich schief [...] Nur deinetwegen!"

Die Geburtstagswünsche von Monica und Chandler für die kleine Emma triefen nur so vor Vorwürfen und Sarkasmus. 2003 organisieren Ross und Rachel in der 10. Folge der 4. Staffel den ersten Geburtstag ihrer Tochter, doch leider macht sie Mittagschlaf. Schlechtes Timing von der Kleinen, die Chandler und Monica so ihr romantisches Wochenende versaut.

"Es ist 2020 und die Tochter von Rachel und Ross aus #Friends hat endlich die Gelegenheit, auf das Video zu reagieren, das Monica und Chandler ihr zum 18. Geburtstag aufgenommen haben: 'Hi Emma, it's the year 2020, are you still enjoying your nap?'. 17 Jahre sind vergangen und ihre Zukunft ist zu unserer Gegenwart geworden." Mathieu Grapeloup

Eine Szene, die auch die Fans der Serie nicht vergessen haben. Mit allergrößter Freude haben sie die Videorekorder wieder ausgepackt und die für 2020 bestimmte Botschaft ausfindig gemacht. Auf Twitter löst sie jetzt eine ganze Flut an Tweets aus. Doch auch die besagte Nichte von Chandler, alias Noelle Sheldon, liefert ihren Beitrag zu diesem Kultmoment.

"Der beste Mittagsschlaf aller Zeiten"

Anfang Januar reagiert das Mädchen, das mit seiner Zwillingsschwester Cali die kleine Emma gespielt hat, über Instagram auf Chandlers und Monicas Botschaft:

Ich bin gerade von dem besten Mittagsschlaf aller Zeiten aufgewacht – frohes 2020 (ft. meine schlechten Photoshop-Künste). Ich hoffe, alle haben ein tolles Jahr mit der Familie, Freunden und voller Lachen.

Scheinbar hat die Schauspielerin den Humor ihres fiktiven Onkels geerbt.

Nach 25 Jahren des Erfolgs und vielen Wiederholungen ist die Serie noch immer in den Herzen der Fans. Und heute können sie Jennifer Aniston, Courteney Cox und Co. sogar auf den sozialen Netzwerken folgen.

Fun Fact: Übrigens, wusstet ihr, dass Matthew Perrys echter Vater eine Gastrolle in der Serie übernommen hat?

Von Sarah Kirsch
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen