Halloween: Bodenständige Herzogin Kate kauft Kinder-Kostüme im Supermarkt

Wenn Halloween naht, ist jeder auf der Suche nach einem Kostüm, und Herzogin Kate ist da keine Ausnahme. Die Mutter von drei Kindern ist dafür bekannt, dass sie sich an einem bestimmten Ort inspirieren lässt.

Halloween: Bodenständige Herzogin Kate kauft Kinder-Kostüme im Supermarkt
Weiterlesen
Weiterlesen

Ende Oktober 2019 wurde die Mutter von George, Charlotte und Louis bei der Suche nach Halloween-Kostümen gesichtet - bei der Supermarktkette Sainsbury's! Kate Middleton überrascht alle Kunden, als sie in Begleitung ihrer beiden älteren Kinder George und Charlotte und eines Bodyguards in den Supermarkt geht.

Shoppen im Supermarkt

Eine Kundin namens Kathy Whittaker erzählt dem Mirror damals, dass Kate in der Kleiderabteilung steht und ihre Kinder fragt, wie sie sich zu Halloween verkleiden wollen.

"Der Bodyguard schaute die Leute mit ihren Handys an und forderte sie auf, keine Fotos zu machen", fügt sie hinzu. Die Kundin hat die Gelegenheit, ein Foto von Kate und ihren Kindern zu machen, während sie an den Selbstbedienungskassen stehen.

Neue Tradition?

"Man könnte meinen, Kate würde bei Waitrose oder Harrods einkaufen", sagt Kathy Whittaker. Tatsächlich kosten die Halloween-Kostüme bei Sainsbury's etwa 6 Pfund, umgerechnet rund 7 Euro. Das ist ganz anders als das, was man von einem Royal erwarten würde.

2019 wird Kate Middleton also im Sainsbury's in King's Lynn in der Nähe des Landsitzes des Königspaares gesehen. Im Jahr 2020 schafft sie es vor dem nächsten Lockdown noch einmal dorthin. Wird sie dieses Jahr auch wieder bei der Supermarktkette die Kostüme für ihre Kinder kaufen?

Kate Middletons rotes Kleid bei Geburt ihres dritten Kindes Kate Middletons rotes Kleid bei Geburt ihres dritten Kindes