Jane Fonda mit neuem Video: Die Fitness-Queen ist auch im Alter nicht zu stoppen
Jane Fonda mit neuem Video: Die Fitness-Queen ist auch im Alter nicht zu stoppen
Weiterlesen

Jane Fonda mit neuem Video: Die Fitness-Queen ist auch im Alter nicht zu stoppen

Dieses Video ist Anfang der 1980er Jahre eine Sensation: Das Workout von Jane Fonda löst eine wahre Aerobic-Welle aus und macht die Schauspielerin zur ersten Fitness-Queen. Und auch heute noch zeigt die 82-Jährige, was sie so drauf hat!

Wir können uns heute vor Fitness-Influencern und Stars, die ihre Workout-Tipps veröffentlichen, kaum noch retten. Influencerinnen wie Pamela Reif sind auf allen Social-Media-Kanälen präsent und haben Millionen von Followern. Doch es ist Hollywood-Schauspielerin Jane Fonda, die bereits 1982 die erste Fitness-Welle ins Rollen bringt.

Fonda in jungen Jahren  Bettmann / Kontributor@Getty Images

Die erste Aerobic-Queen

Im April 1982 veröffentlicht die Schauspielerin Jane Fonda’s Workout und löst damit eine zuvor nie da gewesene Fitness-Hysterie aus. In ihrem Video zeigt Jane 90 Minuten lang High Impact Aerobics und Warm-Ups, die sie, in lila Leggins und gestreiftem Body gekleidet, mit Anfeuerungsrufen begleitet. Fonda richtet sich mit dem Workout speziell an Frauen, damit diese die Übungen "unter ihren eigenen Bedingungen zuhause nachmachen können", wie die Schauspielerin in der Einführung verkündet.

Der Erfolg ist überwältigend: In den USA führt ihr Aerobic-Video drei Jahre lang die Bestseller-Charts an. Bis heute werden über 17 Millionen Videos verkauft. Die ganze Welt ist plötzlich im Aerobic-Fieber: Millionen von Frauen hüpfen zuhause vor den Bildschirmen zu den Schritten von Fonda.

Ein Model präsentiert Jane Fonda's Workout Wear Denver Post / Kontributor@Getty Images

Eine Pionierin, der viele folgen

Fonda veröffentlicht in den folgenden Jahren immer wieder neue Videos und erarbeitet sich ein Fitness-Imperium im Wert von 600 Millionen Dollar. Ob Workouts für Schwangere oder Yoga und sogar Fitness-Ratgeber in Buchform: Der Erfolg bleibt Fonda stets treu. Ihr letztes Workout Prime Time erscheint 2010 – da ist Jane bereits 72.

Ihr erstes Video hat mittlerweile Kultstatus und findet auch heute immer wieder neue Fans, die ihrer Workout-Routine zuhause folgen. YouTube sei dank. Dort erreicht die Schauspielerin auch fast 40 Jahre nach Veröffentlichung Klickzahlen, von denen so manch ein Influencer nur träumen kann.

In Zeiten von Corona

Gegenwärtig boomen die Fitnessvideos auf YouTube, Instagram und Co mehr denn je. Schließlich befindet die Welt sich in der Quarantäne und das Training zuhause ersetzt den Gang ins Fitnessstudio. Da lässt es sich auch die Fitness-Queen mit ihren 82 Jahren es nicht nehmen, ein neues Workout für ihre Fans online zustellen.

So meint man auf den ersten Blick zumindest! Doch in Wirklichkeit geht es in Fondas Video um etwas ganz anderes, wie schnell klar wird. Die Schauspielerin betont, dass es bereits genügend Videos mit Workouts für die Quarantäne gibt - was durchaus berechtigt ist - und weißt stattdessen auf die Klimakrise hin und appelliert an ihre Fans im Angesicht der aktuellen Pandemie, nicht länger untätig zu bleiben und Jane Fonda in ihrem Protest zu unterstützen!

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen