Justin Bieber trifft Präsident Macron: Doch alle achten nur auf Haileys Kleid!

So ein Treffen gibt es nicht alle Tage: Präsident Macron trifft auf Justin Bieber! Wir verraten euch, worüber die zwei gesprochen haben und was der Anlass war.

Justin Bieber trifft Präsident Macron: Doch alle achten nur auf Haileys Kleid!
Weiterlesen
Weiterlesen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat schon viele Weltstars getroffen: 2017 spricht er mit Bono von der Band U2 über sein Afrika-Hilfsprogramm, 2018 lädt er Rihanna zu sich in den Elysée-Palast ein.

Hailey und Justin Bieber in Paris

Es ist also nichts Neues, dass sich der inzwischen genesene Macron mit dem Who is Who der internationalen Kulturszene abgibt. Jetzt hat er wieder einen Weltstar getroffen, und zwar niemand Geringeren als Justin Bieber!

Gemeinsam mit Ehefrau Hailey ist Justin in Paris, um am Musikfestival Fête de la musique teilzunehmen. Diese Gelegenheit haben die beiden genutzt, um einen Abstecher in den Elysée-Palast zu machen.

Besuch ohne viel Tamtam

Ohne viel Tamtam und ohne eine große Ankündigung treffen sich Hailey und Justin - der schon düstere Aussagen getätigt hat - mit dem französischen Präsidenten und dessen Ehefrau Brigitte Macron.

Von diesem Treffen gibt es auch ein Foto, das Justin anschließend auf Instagram postet und damit für viel Wirbel sorgt. Während sich die einen fragen, warum sie sich getroffen und was sie besprochen haben, achten andere nur auf Haileys Kleid (siehe Video oben).

Haileys Outfit

Das scheint nämlich ziemlich unpassend für einen Staatsbesuch zu sein: Es handelt sich um ein eng anliegendes, bauchfreies Kleid aus der Herbstkollektion 2021 von LaQuan Smith.

Die einen feiern Hailey - die übrigens ein schlimmes Geheimnis hat - für dieses gewagte Kleid, andere sind ganz erbost darüber, dass sie sich traut, mit so einem Kleid dem französischen Präsidenten einen Besuch abzustatten.

Warum so ein Kleid?

Es wird gemunkelt, dass sie dieses Kleid für das Festival angezogen hat und deshalb so "unpassend", wie einige es nennen, gekleidet gewesen ist.

Aber nicht nur Haileys Outfit sorgt für Spekulationen, sondern auch der Gesprächsgegenstand von Justin und Emmanuel. Worüber mögen die beiden bloß geredet haben?

Worüber haben sie sich unterhalten?

Darüber ist bisher nicht viel nach außen gedrungen. Macron und Bieber, der französische Vorfahren hat und auf eine französische Schule gegangen ist, sollen sich aber wohl über die Jugend und das Klima unterhalten haben.

Ganz schön große Themen für so einen kurzen Besuch! Wir sind gespannt, ob der kanadische Sänger, der in der Vergangenheit ein Drogenproblem hatte, bald mehr Details aus dem Gespräch mit Macron ausplaudern wird.