Manager lässt Laura Müller im Stich: Die Geissens bieten Hilfe an
Manager lässt Laura Müller im Stich: Die Geissens bieten Hilfe an
Manager lässt Laura Müller im Stich: Die Geissens bieten Hilfe an
Weiterlesen

Manager lässt Laura Müller im Stich: Die Geissens bieten Hilfe an

Von Lea Pfennig
Letzte Änderung

Da hat Michael Wendler seiner Laura ordentlich was eingebrockt. Nachdem sich auch noch ihr Manager von ihr getrennt hat, ist sie zu tiefst verletzt, doch nun bietet sich ihr unerwartete Hilfe.

Nachdem Michael Wendler in den vergangenen Wochen für eine negative Schlagzeile nach der anderen gesorgt hat, hat nicht nur er das Nachsehen, sondern auch Ehefrau Laura Müller. Innerhalb kürzester Zeit wenden sich alle Werbepartner von ihr ab und nun trennt sich auch Wendlers Ex-Manager Markus Krampe von ihr. Doch schon gibt es einen Lichtblick für die junge Influencerin und der kommt von Familie Geiss.

Er war mehr als nur ihr Manager

Schwurbel-Theorien, ein unerwarteter Ausstieg aus der DSDS-Jury, Gerichtsverfahren und geplatzte Werbedeals – Michael Wendler hat sich in den vergangenen Wochen einiges zu Schulden kommen lassen, doch damit hat Ehefrau Laura Müller nichts am Hut, sollte man zumindest meinen.

Dennoch bekommt auch sie die Konsequenzen des Verhaltens ihres Mannes heftig zu spüren. Jetzt trennt sich Manager Markus Krampe von ihr, der für sie eher ein Freund als ein Manager war, wie sie in ihrer Insta-Story erklärt:

Sein Handeln verletzt mich menschlich, nicht geschäftlich. Freunde sollten da sein, wenn es dir schlecht geht, und nicht nur, wenn es dir gut geht. Zumindest dachte ich immer, wir wären gute Freunde.

Ex-Manager in Sorge um sie

Markus Krampe sieht das Ganze etwas anders, wie er gegenüber der BILD berichtet, habe er in den vergangenen Wochen immer wieder versucht, Kontakt zu Laura aufzunehmen und ihr zur Seite zu stehen, doch vergeblich.

Mittlerweile macht er sich große Sorgen um die 20-Jährige und hoffte, dass ihr Vater etwas unternehmen wird. Krampe selbst kann offensichtlich nichts mehr für sie tun.

Mit Familie Geiss auf eigenen Beinen stehen?

Zum Glück machen jedoch nicht alle Laura für das Verhalten ihres Ehemannes verantwortlich und so ruft das unfaire Verhalten gegenüber Laura Vivien Geiss auf den Plan. Sie ist die Nichte von Robert Geiss und Tochter von Michael Geiss, dem die Modemarke Uncle Sam gehört.

Die 18-Jährige möchte Laura unbedingt helfen, auf eigenen Beinen zu stehen. Was erstaunlich ist, wo Michael Wendler durch seine Corona-Verschwörung gerade erst einen Deal mit Uncle Sam hat platzen lassen und die 250.000 Euro dafür noch nicht zurückgezahlt hat. Vivien erklärt:

Wieso sollte ich ihr keine zweite Chance geben? Sie kann ja nichts für die Ansichten ihres Partners. Sie ist da unverschuldeter Weise mit hineingeraten.

Ergreift sie die Chance?

Vivien Geiss kann sich sehr gut vorstellen, mit Laura zusammenzuarbeiten. Bis Mitte Dezember soll sich Laura bei Familie Geiss melden und Bescheid geben, ob sie Interesse an der Kooperation hat.

Was für eine nette Geste. Bleibt nur noch abzuwarten, ob Laura das Angebot annimmt oder diese wirklich einmalige Chance doch noch platzen lässt.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen