Mats Hummels Neue: Ist ihr neues Statement an den Fußballer gerichtet?

Seit den Gerüchten um Mats Hummels neue Freundin soll diese schweren Anfeindungen ausgesetzt sein. Auf Instagram postet Lisa Straube mehrere Statements, die allen Anschein nach auf die Situation mit Mats hinweisen und jegliche Spekulationen aus der Welt schaffen sollen.

Mats Hummels Neue: Ist ihr neues Statement an den Fußballer gerichtet?
Weiterlesen
Weiterlesen

Schon seit Monaten brodeln die Gerüchte um eine Trennung von Cathy und Mats Hummels. Jetzt soll es ein für alle Mal vorbei mit dem Paar sein, doch dass eine andere Frau der Grund dafür sein könnte, lässt viele sauer aufstoßen.

Mats soll mit der viel jüngeren Lisa zusammen sein

Lisa Straube soll die neue Freundin des Fussballers sein und ist gerade mal 21 Jahre alt. Bislang hat sie sich nicht zu den Gerüchten um ihre Beziehung zu dem 32-Jährigen Mats geäußert, doch die tagtäglichen Anfeindungen scheinen ihr zu viel zu sein.

Auf Instagram postet sie deshalb mehrere Statements, die sowohl an das Verhältnis zwischen ihr und Mats als auch an die negativen Nachrichten, die sie wegen der Spekulationen bekommt, gerichtet sind. So schreibt die gebürtige Niederländerin unter ein Bild und in ihrer Story:

Glaubt nicht so schnell alles, was ihr hört. Lügen reisen schneller als die Wahrheit. Manche Leute hassen dich nur aufgrund der Tatsache, dass andere dich lieben.

Ist sie der Grund für das Ehe-Aus?

Viele Fans von Cathy Hummels glauben, dass Lisa Straube der Grund dafür ist, dass die Ehe zwischen der Influencerin und dem Fussballer nun endgültig zerbrochen ist. Ihr Statement klingt demnach wie eine Botschaft, die dieses Gerücht zunichte machen soll.

Bezüglich der Hassnachrichten, die sie seit dem Beziehungsende bekommt, erklärt sie ihren Standpunkt folgendermaßen:

Mir ist klar, dass mich einige Leute mit Vorurteilen personifizieren und ihre Meinung äußern, ohne mich zu kennen. Jedoch ist das keine Entschuldigung für herabwürdigendes Verhalten mir und jedem anderen gegenüber.