Nach DSDS-Aus: Wird Wendler jetzt Verschwörungstheoretiker?
Nach DSDS-Aus: Wird Wendler jetzt Verschwörungstheoretiker?
Nach DSDS-Aus: Wird Wendler jetzt Verschwörungstheoretiker?
Weiterlesen

Nach DSDS-Aus: Wird Wendler jetzt Verschwörungstheoretiker?

Vom Schlagerstar zum Verschwörungstheoretiker: Der Wendler kündigt vor Staffel-Beginn überraschend seinen Austritt aus der DSDS-Jury an. Wenn es zu seinen Gründen kommt, wird es kurios. Offenbar ist Corona an allem schuld - und die Bundesregierung!

Ist der Wendler jetzt vollkommen verrückt geworden? Eigentlich sollte der Schlagerstar für die nächste Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" an der Seite von Poptitan Dieter Bohlen und Mike Singer Sänger für ihr fehlendes Talent runtermachen, doch nun kommt alles anders.

Die bizarren Gründe für das Wendler-Aus bei DSDS

Zunächst erscheint Michael Wendler lediglich nicht bei den Dreharbeiten, was bei RTL kurzzeitig zum totalen Chaos führt, dann lässt er auf Social Media die eigentliche Bombe platzen. Er werde nicht länger als Juror für DSDS zur Verfügung stehen, so der Schlagerstar. Noch skurriler als die Entscheidung selbst sind jedoch die Gründe für seinen überraschenden Ausstieg. In bester Verschwörungstheoretiker-Manier verkündet er:

Ich werfe der Bundesregierung bezüglich der angeblichen Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Maßnahmen grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung und das Grundgesetz vor.

Die "Corona-Lüge"

Corona sei eine Riesenlüge. Auch sein Sender, RTL, bekommt sein Fett weg. Schließlich seien alle Medien mittlerweile "gleichgeschaltet und politisch gesteuert“ und würden sich dadurch „mitschuldig" machen.

Auch Social Media wie Instagram und Facebook seien nicht mehr vertrauenswürdig, weswegen er seine Fans dazu aufruft, seiner Telegram-Gruppe beizutreten. Hat der Wendler etwa zu viel Zeit mit Sänger-Kollege Xavier Naidoo verbracht?

"Wir werden alle sterben"

Auch der Manager des Schlagerstars, Markus Krampe ist schockiert. Zu Gast bei "Pocher – Gefährlich ehrlich" berichtet Krampe von einem verstörenden Telefonanruf, den er mit dem Wendler kurz nach der Verkündung geführt hat:

Er hat mir gesagt: ,Ich beende meine Karriere, ich komme nie wieder nach Deutschland. Wir werden alle sterben, Du wirst auch sterben. Vielleicht kommst Du nach Amerika, da hast Du auch noch eine Chance.‘ Das war echt heftig.

Bohlen macht sich über Wendler lustig

Krampe, der im Video oben auch über Lauras Rolle in dieser Geschichte Stellung bezieht, kommt zu einem klaren Schluss: "Für mich ist er krank. Tatsächlich krank." Und mit dieser Einschätzung ist er nicht der Einzige.

Auch Dieter Bohlen, der eigentlich an der Seite des durchgedrehten Schlagerstars Juror bei DSDS sein sollte, findet deutliche Worte. Typisch Bohlen lässt der Poptitan in einer Videobotschaft verkünden:

Der böse, böse Wendler ist nicht mehr in der Jury. Ja und was hat meine Mami immer zu mir gesagt? Sie hat gesagt: 'Dieter, die meisten Probleme lösen sich oft von selber, du musst nur ein bisschen warten.

Die meisten Zuschauer hätten sich sowieso nicht auf den Auftritt des Schlagersängers in der Show gefreut, weswegen sie über seinen Austritt doch eigentlich glücklich sein könnten. Bohlen lässt es sich nicht nehmen, die kuriosen Theorien des Sängers auf die Schippe zu nehmen. "Auch Corona ist schuld... Ach nee, die Regierung", grinst der Chef-Juror in die Kamera.

Kaufland reagiert auf Wendler-Wahnsinn

Kaufhauskette Kaufland dürfte nach dem Statement des Wendlers jedoch nicht zum Spaßen zumute sein. Das Unternehmen hat vor Kurzem eine gigantische Kampagne mit dem Schlagersänger auf die Beine gestellt. Das war wohl alles für die Katz. Kaufland kündigt an, sämtliche Werbeinhalte zu löschen und distanziert sich von den Aussagen Wendlers.

Kaufland distanziert sich vom Wendler

Wer den frei gewordenen Platz des Wendlers nun in der DSDS-Jury übernimmt, steht übrigens noch nicht fest. Einen Bewerber gibt es allerdings schon. Pietro Lombardi tut kund: "Ich glaube RTL und DSDS wissen genau, dass sie immer auf mich zählen können, denn ich bin Teil der DSDS-Familie." Den Fans würde ein Pietro-Comeback bestimmt gut gefallen!

Von Pia Karim
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen