Orlando Bloom ist verzweifelt: "Mighty" seit Tagen als vermisst gemeldet!
Orlando Bloom ist verzweifelt: "Mighty" seit Tagen als vermisst gemeldet!
Weiterlesen

Orlando Bloom ist verzweifelt: "Mighty" seit Tagen als vermisst gemeldet!

Orlando Bloom ist am Verzweifeln. Die Geburt seines zweiten Kindes steht an, doch ein Ereignis zerstört jegliche Vorfreude auf die kommende Zeit. Der Schauspieler sucht schon seit mehreren Tagen nach seinem entlaufenen Pudel - bislang leider ohne Erfolg.

Orlando Bloom ist am Boden zerstört. Am Donnerstag teilt er seinen Fans aufgelöst mit, dass ihm sein Hund "Mighty" in der kalifornischen Stadt Montecito weggelaufen ist. Mehrere Aufrufe auf Social Media und einige Tage später ist der kleine Pudel immer noch nicht wieder aufgetaucht. Nun wendet sich der Schauspieler mit einem emotionalen Post an seine Follower.

Hollywood-Star durchlebt "Albtraum"

Auf Instagram veröffentlicht er ein gemeinsames Bild mit seinem geliebten Vierbeiner. Dazu verfasst der 43-jährige Hollywood-Star einen rührenden Text. Er schreibt folgende Zeilen an seine Fans:

Ich kann mich an keine Zeit in meinem Leben erinnern, in der ich so aufgelöst war. Dieses Gefühl in den vergangenen Tagen und schlaflosen Nächten, dass mein Kleiner verirrt und verängstigt ist und ich nichts tun kann, um ihn zu beschützen, ist ein Albtraum!

"Liebe ist für die Ewigkeit"

Bloom ist den Tränen nahe und fährt fort, dass er nun in der Lage sei, sich in Menschen hineinzuversetzen, die eine geliebte Person vermissen. Das Verschwinden von Mighty habe ihm gezeigt, dass "Liebe für die Ewigkeit" sei. Bewegt fasst er zusammen:

Man muss die Momente, die wir mit unseren Liebsten teilen, genießen, weil die Zukunft nie gewiss ist. Man darf sich nicht vor der Liebe fürchten oder davor, sie zu verlieren.
View this post on Instagram

I don’t recall a time in my life where I’ve been so broken wide open. The rawness I have felt over these past few days and sleepless nights at the idea of my little man being lost and scared, with me unable to do anything to protect him, is a waking nightmare. ⁣ ⁣ I feel powerless... maybe like so many others who are losing loved ones or unable to see our loved ones because of the times.⁣ ⁣ Cherish the moments we share with the ones we love because nothing is promised. Trust it and don’t be afraid of love or the fear of losing love. Love is eternal. The bond between Mighty and I shows devotion in ways I have not truly understood until now. I am a devoted father & partner, still, there is a reason why they call them ‘man’s best friend’. I miss him. Send out a prayer for my little strong and Mighty boy to find his way back to his family. 🙏❤️⁣

A post shared by Orlando Bloom (@orlandobloom) on

Der Fall legt einen Schatten über die eigentlich glückliche Zeit, die Bloom gerade durchlebt. Der Schauspieler ist kurz davor, zum zweiten Mal Papa zu werden! Es wird das erste gemeinsame Kind mit seiner Verlobten Katy Perry. Wir können ihm nur die Daumen drücken, dass der mit einem Halsband inklusive Telefonnummer ausgestattete und gechipte Mighty schon bald wieder auftauchen wird.

Von Marek Kiedrowicz
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen