Peinliche Panne bei GNTM: ProSieben verrät auf Twitter Heidis Finalistinnen

Auch die 13. Folge von Germany's Next Topmodel sorgt wieder für Drama, Tränen und Zickenzoff. Die Fronten in der Modellvilla verhärten sich immer mehr - doch den größten Aufreger leistet sich Heidis Haussender ProSieben - denn der spoilert in einem Tweet unabsichtlich bereits die Finalistinnen.

Peinliche Panne bei GNTM: ProSieben verrät auf Twitter Heidis Finalistinnen
Weiterlesen
Weiterlesen

So langsam wird für Heidis "Meeedchen" die Luft dünn. Mit großen Schritten geht es aufs Finale zu und die letzten neun Nachwuchsmodels wissen, dass nur der kleinste Patzer das Aus bedeuten kann. Die Stimmung ist angespannt - da kann auch mal ein Lockenstab Auslöser für ein großes Drama werden.

Zickenzoff wegen Lockenstab

Eigentlich sind BFFS Lijana und Larissa ganz dicke mit Jacky. Doch das Freundschaftsband ist dünn gestrickt und so kommt es beim Casting der Woche zum großen Bruch. Der Grund? Beim Casting sind sechs Models geladen, es gibt allerdings nur fünf Lockenstäbe für die "Meeedchen".

Zickenzoff bei Heidis "Meeedchen" ist leider an der Tagesordnung  Matthias Nareyek@Getty Images

Und da muss Larissa leider etwas warten, da Jacky ihr den Lockenstab weggeschnappt hat. Empört spricht Larissa von Diebstahl und fährt - zusammen mit BFF Lijana - Konkurrentin Jacky fies an. Als Jacky dann auch noch den Job bekommt, eskaliert die Situation und es heißt: Larissa und Lijana gegen den Rest der Welt.

Das Drama geht weiter

Doch damit ist das Zickendrama noch nicht vorbei. Zurück in der Villa sucht Jacky die Aussprache, doch das artet zum kompletten Desaster aus. Das neue Problem? Angeblich habe Jacky ihren kranken Hund mit der kranken Mutter von Lijana verglichen. Denn ihre Tiere hätten den gleichen Stellenwert für sie, wie ihre Familie. Geht gar nicht, findet Fake-Lijana und sie kreischt:

Ich will nie wieder etwas mit Dir zu tun haben! Du hast meine Mutter mit einem Hund verglichen.

Tatsächlich hat Jacky jedoch gesagt: "Meine Tiere sind für mich genauso wichtig wie meine Familie." Aber geschenkt, denn Lijana und Larissa sind längst in ihrer ständigen Opferrolle angekommen. Das sieht auch Publikumsliebling Tamara ähnlich:

Ich seh Larissa auch als Opfer. Ich sehe sie als Opfer, weil sie der Chihuahua ist von Lijana.

Nach Locken- und Doggate geht es natürlich auch ums Modeln. Und am Ende muss wieder eine gegen. Die Drama-BFFs bleiben erst einmal verschont, dieses Mal hat Heidi kein Foto für Vivian. Nach der Show gratuliert auch Sender ProSieben Heidis "Meeedchen" - allerdings unterläuft ihnen dabei auf Twitter ein peinlicher Fauxpas.

Achtung Spoiler!

Heidis Haussender postet auf Twitter ein Foto und schreibt dazu: "Glückwunsch zum #GNTM Finale". Glaubt man dem Bild, kommen Anastasia, Tamara, Sarah P. und Lijana ins Finale. Das Foto wird wenige Minuten später wieder gelöscht. Ob es wirklich ein Versehen war oder ein inszenierter Social-Media Gau? In wenigen Wochen wissen wir mehr...