Pietro Lombardi über den harten Arbeitsalltag: "Wenn deine Psyche nicht mitmacht, gehst du kaputt"
Pietro Lombardi über den harten Arbeitsalltag: "Wenn deine Psyche nicht mitmacht, gehst du kaputt"
Weiterlesen

Pietro Lombardi über den harten Arbeitsalltag: "Wenn deine Psyche nicht mitmacht, gehst du kaputt"

Pietro Lombardi kennen die meisten von uns als Strahlemann, den so leicht nichts aus der Bahn werfen kann. Jetzt redet er aber zum ersten Mal darüber, wie stressig sein Beruf manchmal sein kann.

Das letzte Jahr meint es stellenweise nicht gut mit dem jungen Sänger, aber trotzdem scheint er sich in der Öffentlichkeit nie zu beschweren, egal, ob es ihm gesundheitlich nicht gut geht oder ein enger Freund stirbt. Jetzt öffnet er sich seinen Fans und verrät, dass es nicht immer einfach ist, so berühmt zu sein und auf mehreren Hochzeiten zu tanzen.

Schattenseiten des Ruhms

Pietro Lombardi ist momentan gut im Geschäft: Bei Deutschland sucht den Superstar ist er Teil der Jury, seine Gesangskarriere läuft auf Hochtouren und auch als Vater eines kleinen Jungen ist er gut ausgelastet. Manchmal scheinen ihm die vielen Aufgaben allerdings auch über den Kopf zu wachsen.

Seine Arbeit bringe ihm zwar viel Spaß, allerdings sagt er in einem Interview mit RTL auch: "Es ist hart, wenn du mental und physisch nicht stark bist und deine Psyche nicht mitmacht, gehst du kaputt."

Ständig unterwegs

Es sei manchmal schwierig für ihn, ständig unterwegs zu sein und auf Konzerten zu singen, Interviews zu geben und vielleicht auch noch bei Fan-Treffen anwesend zu sein. Insbesondere der Schlafentzug sei manchmal besonders schlimm.

Obwohl der ständige Druck und Stress seinen Tribut fordern, will er an seinem momentanen Lebensstil nicht viel ändern. Was ihn weiter dazu antreibt, vor der Kamera zu stehen und auf Tour zu gehen, erfahrt ihr in unserem Video.

Von Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen