Whatsapp löscht bald alle deine Fotos! Das musst du jetzt tun

Whatsapp löscht bald alle deine Fotos! Das musst du jetzt tun

Alle Nutzer von WhatsApp dürften jetzt in Schockstarre verfallen: Ab November löscht der Nachrichtendienst nämlich alle alten Fotos und Videos! Doch wir haben einen Tipp, wie du das ganz große Drama verhindern kannst!

Gegen Ende des Jahres wird es eine besondere Neuerung bei WhatsApp geben: Der beliebte Messaging-Dienst wird nämlich alte Fotos und Videos aus der Cloud löschen unwiederbringlich entfernen. Das teilt der Dienst über eine Mail an alle seine Nutzer mit. Doch es gibt eine Lösung. 

WhatsApp löscht alte Fotos und Videos komplett aus der Cloud 

Auch interessant
Auf diesem Bild versteckt sich ein hochgiftiges Tier: Kannst du es entdecken?

Wie der beliebte Instant-Messaging-Dienst angekündigt hat, sollen zum 12. November 2018 alle Fotos und Videos aus der Cloud gelöscht werden. Dabei geht es konkret um alle Bilder und Videodateien, die älter als ein Jahr sind. Es gibt jedoch für Nutzer einen Trick, um die Daten zu retten.

So kannst du deine Bilder retten 

Mithilfe eines Backups kannst du jedoch deine Daten sichern. Um so eines zu erstellen, rufst du in WhatsApp die Einstellungen auf, tippst auf „Chats“, dort dann auf „Chat-Backup“, und dann auf „Sichern“. Allerdings werden hier nur die Fotos gespeichert, das Speichern von Videos muss separat durch den Haken ganz unten „Inklusive Videos“ aktiviert werden. Wichtig: Um die Backup-Funkion überhaupt nutzen zu können, musst du ein Konto bei Google Drive (Android) oder iCloud (iPhone) haben. Tipp: Das Backup am besten dann erstellen, wenn du mit WLAN verbunden bist, dann wird dafür nicht dein mobiles Datenvolumen aufgebraucht. 

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen