Bei diesem Anblick bricht Carmen in Tränen aus

Bei diesem Anblick bricht Carmen in Tränen aus

Ein idyllischer Tag an der Côte d'Azur wird für die Geissens zum Alptraum: Nachdem Carmen Geiss einen Anruf erhalten hat, eilt sie sofort zum Ort des Geschehens - und traut ihren Augen nicht...

Da vergeht den Geissens das Lachen: Zuerst wirft Robert Carmen Versagen als Mutter vor, dann werden sie mit Waffengewalt verjagt. Und jetzt erwartet die TV-Millionäre bereits die nächste Hiobsbotschaft, wie das Presseportal berichtet.

Schlechte Nachrichten für die Geissens  

Auch interessant
Darum verlangen die Geissens jetzt 200.000 Euro für ihre Kinder

Gerade sind die Geissens von ihrer Weltreise wieder im heimischen St. Tropez angekommen, als Mama Carmen einen Anruf erhält: In ihrem liebevoll eingerichteten Häuschen in Valberg gibt es einen Wasserschaden! Sofort machen sich Robert und Carmen auf den Weg, um sich selbst ein Bild zu machen. In Valberg angekommen, bricht Carmen beim Anblick der Zerstörung in Tränen aus: Mit einem solchen Ausmaß hätte die Luxus-Lady nicht gerechnet. Ob überhaupt noch etwas zu retten ist?

Carmen präsentiert Robert neue Geschäftsidee 

Als sich das Millionärspaar vom Schreck erholt hat, gehen die beiden erstmal etwas essen. Am Mittagstisch will Carmen ihrem Robert von einer neuen Geschäftsidee erzählen: Während der Wintermonate möchte Carmen ihr Hotel in einen Detox-Tempel verwandeln. Um Robert ihre Idee schmackhaft zu machen, fährt sie mit ihm zu einem Bio-Hof. Aus den dortigen Zutaten werden vitaminreiche Smoothies produziert, die es dann in ihrem Hotel geben soll. Auch Robert kreiert seine eigene Smoothie-Variante - und fällt damit beim Geschmackstest allerdings glatt durch...

• Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen