Die Geissens: Beliebte TV-Familie bricht auseinanderDie Geissens: Beliebte TV-Familie bricht auseinander
Die Geissens: Beliebte TV-Familie bricht auseinander
Weiterlesen

Die Geissens: Beliebte TV-Familie bricht auseinander

Die verrückte Millionärsfamilie „Die Geissens“ begeistert seit 2011 zahlreiche Zuschauer vor dem Fernsehbildschirm. Doch pünktlich zur neuen Staffel macht Familienvater Robert Geiss eine traurige Ankündigung - und lässt die Fans damit in Sorge zurück...

Im Hause Geiss wird es nie langweilig: Ob ein Drama um Tochter Shania oder die Pleite ihres YouTube-Kanals - es ist immer was los bei den TV-Millionären. Auch dieses Mal wendet sich Familienoberhaupt Robert Geiss mit einer dramatischen Nachricht an die Öffentlichkeit - und lässt die Fans damit in Sorge zurück.

Ankündigung zum Staffelstart

Die neue Staffel von „Die Geissens“, die ab 15. Oktober immer Montags zu sehen sein wird, könnte schon bald ziemlich anders verlaufen als bisher gewohnt. Dem Magazin Spot On News hat Robert Geiss nämlich verraten, dass seine beiden Töchter Shania und Davina womöglich nicht mehr lange dabei sein könnten: „Natürlich kann der Punkt kommen, das überlassen wir aber den Kindern.“ Weiter erklärt der 54-Jährige: „Die müssen selbst entscheiden, was sie wollen. Im Moment haben sie noch Spaß daran. Irgendwann haben sie aber vielleicht die Schnauze voll und dann brauchen sie auch nicht mehr vor der Kamera zu sein.“

Shania und Davina Geiss: Seit Kindertagen im TV

Bereits seit 2011 unterhalten „Die Geissens“ mit ihrem Leben vor TV-Kameras die Zuschauer. Damals waren die beiden Töchter Shania und Davina noch Kinder. Mittlerweile werden aus den beiden Mädchen langsam Frauen - die wie alle anderen in dem Alter mit der Pubertät zu kämpfen haben. Ob und wie lange die beiden demnach noch „Bock haben“, vor der Kamera zu stehen, ist fraglich. Papas OK haben sie ja, sich jederzeit zurückziehen. Doch die Fans sind natürlich jetzt schon traurig, weil sie schließlich die ganze Familienbande ins Herz geschlossen haben...

Das Aufwachsen von Shania und Davina vor der Kamera wirft außerdem eine weitere große Frage auf, mit der sich die deutsche Promi-Welt wohl besser auseinandersetzen sollte: Ist es von den berühmten Eltern in Ordnung, ihre Kinder vor die Kamera zu zerren, nur um ihre eigene Karriere damit voranzutreiben? Was sagst du dazu?

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen