Meghan Markle: Das sind ihre Pläne um nicht länger im Schatten von Kate Middleton zu stehen

Meghan Markle: Das sind ihre Pläne um nicht länger im Schatten von Kate Middleton zu stehen

Meghan Markle stört es, im Schatten von Kate und William zu leben, selbst nach der Geburt von Archie. Sie scheint mit Harry und sich selbst große Pläne zu haben. Von uns erfahrt ihr alles.

Meghan Markle und Prinz Harry sind momentan viel unterwegs, und dafür gibt es einen guten Grund!

Können Meghan Markle und Kate Middleton sich nicht leiden?

Nachdem sie den kleinen Archie zur Welt bringt und alle Augen nur auf sie gerichtet sind, lebt Meghan Markle noch immer im Schatten von Kate Middleton, und das passt ihr gar nicht. Es störe sie, auf die Plätze hinter ihren Ehemann und ihre Schwägerin verbannt zu werden.

Der königliche Chronist, Rob Shuter, erklärt: „Meghan weiß, dass, wenn sie in Großbritannien bleibt, sie immer im Schatten von Prinz William und Kate Middleton leben muss. Meghan gehört nicht zu der Art Frauen, die sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben".

Kommt bald der Umzug?

Seit der Geburt ihres Sohnes Archie sind Meghan und Harry ständig unterwegs. Sie überlegen sogar, nach Afrika zu fliegen, um dort zu leben. Dabei schien es, als hätten sie sich in ihrem neuen Zuhause, Frogmore Castle, das extra für sie renoviert worden ist, gut eingelebt. Doch die Kombi Haus, Baby und Familie scheint der Herzogin von Sussex nicht zu reichen, zumindest nicht in Großbritannien...

Meghan Markle, die zukünftige Königin von Amerika?

Auch interessant
Das haben George Clooney, Wolke Hegenbarth und das Royal Baby gemeinsam

Rob Shuter gibt uns einen Hinweis, in welche Wahlheimat es das königliche Pärchen verschlagen könnte: Amerika! Er verrät: „Nach ihrer Babyshower-Party in New York, kam Meghan auf die Idee, dorthin zu ziehen, und wenn sie das täten, würden sie zu König und Königin von Amerika".

Ein ziemlich ehrgeiziges Ziel. Bleibt abzuwarten, was die Queen dazu zu sagen hat.

Lea Pfennig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen