Ursula von der Leyens Privatleben: Glücklich verheiratet und sieben Kinder

Ursula von der Leyen ist mittlerweile eine Frau, die in ganz Europa bekannt ist. Aber was wissen wir eigentlich über ihr Privatleben? Wie gestaltet sich der Alltag einer so bedeutenden politischen Figur abseits der öffentlichen Auftritte und politischen Verpflichtungen? Wir verraten euch mehr über ihr Privatleben!

Wie sieht eigentlich das Privatleben von Ursula von der Leyen aus?
© Bloomberg@Getty Images
Wie sieht eigentlich das Privatleben von Ursula von der Leyen aus?

Ursula von der Leyen hat eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Sie tauschte ihre Stellung als Assistenzärztin gegen eine Laufbahn in der Politik, was zu einem rasanten Aufstieg führte. Doch abseits dieser beeindruckenden beruflichen Entwicklung stellt sich die Frage, wie ihr Privatleben aussieht und welche Auswirkungen ihre Karriereentscheidungen darauf hatten.

Karriere oder Familie? Beides!

Tatsächlich scheint die Kommissionschefin trotz langer Arbeitstage ein erfülltes Privatleben zu haben. Seit 1986 ist sie glücklich mit einem Mediziner – und mittlerweile auch Unternehmer – verheiratet. Die beiden haben sieben Kinder.

Da schien es damals auch wenig überraschend, als von der Leyen unter Kanzlerin Merkel zur Familienministerin ernannt wurde. Doch auch andere Ministerien hatte sie inne, bevor es für sie nach Brüssel ging. Am intensivsten dürften den Deutschen ihre Zeit als Verteidigungsministerin in Erinnerung bleiben – und nicht unbedingt im besten Sinne.

Jugend, Bildung und Frauenrechte

Politik spielt bei Ursula von der Leyen schon von Kindesbeinen an eine zentrale Rolle – denn bereits ihr Vater war ein erfolgreicher Politiker. Wie sie selbst schon in mehreren Interviews erklärte, wurde daheim viel über Politik gesprochen und sie selbst besuchte eine europäische Schule, bevor sie Wirtschaft und dann Medizin studierte.

Von der Leyen selbst setzt sich auch mit Feuereifer und Leidenschaft für Frauenrechte ein, hat sogar ein eigenes Netzwerk dafür ins Leben gerufen. So wie sie, sollen auch andere Frauen die Möglichkeit haben, Karriere und Familie zu haben, wenn sie das wollen.

Bei ihren Staatsbesuchen im Ausland setzt Ursula von der Leyen sich intensiv dafür ein, Verhandlungsspielräume für ihre Delegationen zu erweitern. Dies tut sie insbesondere, um Vorteile für die Mitglieder ihres Teams zu schaffen, wobei sie sich besonders für ihre Mitarbeiterinnen einsetzt.

Auch interessant:

Ursula von der Leyen: Das Vermögen und ihre Bezüge

"Forbes" kürt Ursula von der Leyen zur mächtigsten Frau der Welt

Ministerium bestätigt: Ursula von der Leyens Familienpony von Wolf gerissen

Verwendete Quellen:

SWP: Ursula von der Leyen: Alle Infos zur Chefin der EU-Kommission im Porträt

Focus: Ursula von der Leyen: Familie, Vermögen, Kinder und Kritik

Die Familie von Ursula von der Leyen: Geschwister und Kinder im Überblick Die Familie von Ursula von der Leyen: Geschwister und Kinder im Überblick