Jazmin Grace: Fürst Alberts Tochter wird zu Marie Antoinette!

Als Schauspielerin verkörpert Jazmin Grace immer verschiedene Charaktere. Derzeit hat es ihr vor allem ein Royal besonders angetan.

Den monegassischen Royals liegt Mode im Blut. Und das nicht nur bei Caroline, Charlotte oder Camille, sondern auch bei Fürst Alberts unehelicher Tochter Jazmin Grace Grimaldi. Die Schauspielerin begeistert ihre Fans in den sozialen Netzwerken immer wieder mit neuen und coolen Looks. Ihr aktueller ist ganz besonders.

Perfekter Look für eine moderne Königin

Jazmin Grace ist eine echte Grimaldi. Nicht nur liebt sie Mode, sie ist auch als Schauspielerin tätig, genau wie ihre verstorbene Großmutter Grace Kelly. Für ihr neuestes Engagement schlüpft die Amerikanerin aber in die Rolle einer anderen Königin: Marie Antoinette.

Auf Instagram zeigt sie sich romantisch verspielt in einer hellblauen Blumen-Bluse und einer dazu passenden Perlenkette. Die Haare hat sie locker hochgesteckt. In dieser Rolle scheint sie sich durchaus wohlzufühlen, denn sie spielt und posiert lässig vor der Kamera.

Jazmin Grace hat die Rolle verinnerlicht

Abgerundet wird der Post durch ein Zitat der einstigen französischen Königin: "Dreams weigh nothing" (deutsch: "Träume wiegen nichts"). Damit zeigt die Tochter des Fürsten, dass sie Marie Antoinette nicht nur äußerlich verkörpert.

Immer wieder probiert Jazmin Grace neue Outfits aus und ist dabei alles andere als schüchtern. Egal ob elegant, leger oder im Bikini – immer macht sie eine gute Figur. Sie hat es geschafft, sich abseits vom Palast eine eigene Karriere aufzubauen und dadurch viele Fans gewonnen. Dennoch hat sie eine gute Beziehung zu ihrem Stiefbruder Alexandre, den Zwillingen Jacques und Gabriella und ihrem Vater Albert. Nur Charlène soll Alberts unehelichen Kindern kritisch gegenüberstehen.

Fürst Albert: Seine Tochter Jazmin hat Ähnlichkeit mit einem ganz anderen Royal (Foto) Fürst Albert: Seine Tochter Jazmin hat Ähnlichkeit mit einem ganz anderen Royal (Foto)