Pietro Lombardi: Mit ehrgeizigem Plan will er 10 Kilo in einem Monat abnehmen

Pietro Lombardi isst gerne! Dadurch hat er aber auch zugenommen - und genau diese Pfunde will er jetzt loswerden.

Pietro Lombardi hat während seiner mehrmonatigen Auszeit von Social Media ein paar Kilo zugenommen, wie der Sänger nach seiner Rückkehr in die sozialen Netzwerke verrät.

Pie hat zugenommen

Außerdem isst der 29-Jährige gerne mal einen Döner, woran er seine Fans des Öfteren teilhaben lässt, und noch dazu hat Pietro eine eigene Eissorte auf den Markt gebracht.

Wie kann man da bei so vielen Versuchungen nicht zunehmen? Pie jedenfalls scheinen die Extra-Kilos zu stören, denn er hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Er will ganze zehn Kilo abspecken.

Die Kilos sollen runter

Und dafür hat er sich sogar eine Frist gesetzt, die ziemlich kurz ist! In seiner Insta-Story erzählt Pie: "Bis zum 25. November müssen zehn Kilo runter." Ganz schön extrem...

Die Frage ist, wie Pietro es schaffen will, in so kurzer Zeit so viel Gewicht zu verlieren, immerhin sind 10 Kilo in knapp einem Monat ein wirklich ambitioniertes Vorhaben.

Seine Strategie

Ganz einfach: Er will mehr trainieren als vorher und viel öfter ins Fitnessstudio gehen als bisher, um die überschüssigen Kilos loszuwerden. Bisher zieht er gut durch, denn auf Instagram zeigt er in letzter Zeit öfter Aufnahmen von sich im Gym.

Dass Pietro so viele Kilos in so kurzer Zeit abnehmen kann, hat er schon letztes Jahr gezeigt, als er vor Weihnachten 15 Kilo abgespeckt hat. Der Grund für den zeitlich engen Rahmen seiner Gewichtsabnahme in diesem Jahr ist Pietros Tour, die bald beginnt und für die er in Topform sein möchte.

Pietro Lombardi sagt Extra-Kilos den Kampf an: So viel hat er innerhalb von vier Wochen schon abgenommen! Pietro Lombardi sagt Extra-Kilos den Kampf an: So viel hat er innerhalb von vier Wochen schon abgenommen!