Enger Vertrauter verrät Pietro Lombardi und Laura an Presse!

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Die Beziehung der beiden gilt zuvor als On-off-Beziehung. Ein Verrat durch einen scheinbar engen Freund zwingt das Paar zum Handeln.

Ende August verkünden Pietro Lombardi und seine Freundin Laura gemeinsam auf Instagramihr Babyglück. Im Juni bestätigen die beiden nach einer Beziehungspause, dass sie wieder ein Paar sind. In ihrem Podcast verrät das Paar, dass diese Neuigkeit zuvor eigentlich noch geheim bleiben soll.

Das Paar hält ihre Beziehung und ihr Babyglück zunächst geheim

In ihrem Podcast ON OFF erzählen die beiden nun, dass Pietro und Laura im Sommer gemeinsam in den Urlaub fahren.

Zu der Zeit wissen nur ihre engsten Vertrauten, dass die beiden wieder ein Paar sind und sogar ein gemeinsames Kind erwarten.

Ein enger Vertrauter gibt Infos an die Presse

Im Urlaub wird Pietro von einer Zeitung kontaktiert, welche sowohl von der Beziehung als auch ihrem Babyglück weiß. Pietro verhandelt daraufhin mit der Presse, sodass nur die erneute Beziehung von Pietro und Laura in der Zeitung thematisiert wird.

Da die Zeitung sogar Beweise für ihre Informationen hat, muss ein engster Vertrauter Informationen weitergegeben haben.

Später teilen sie ihre Babynews

Während bereits Ende Juni die erneute Beziehung von Pietro und Laura offiziell bestätigt wird, bestätigen die beiden erst später die Babynews. Auslöser hierfür sind Fotos, welche das Paar beim Baby-Shopping zeigen.

Wie die beiden im Podcast berichten, wissen sie heute, wer sie verraten hat. Einen Namen wollen Pietro und Laura jedoch nicht nennen.

Auch interessant:

Mit Fake-Account: Pietro Lombardi hat Laura Maria Rypa nach Trennung gestalkt

Verwirrung bei den Fans: Hat Pietro Lombardi Sarah etwa nie seinen Eltern vorgestellt?

Vanessa Mai gibt preis: Sie fühlte sich von Dieter Bohlen eingeschüchtert

Pietro Lombardi: Hat er etwa Angst vor Lauras Vater? Pietro Lombardi: Hat er etwa Angst vor Lauras Vater?