Mit Fake-Account: Pietro Lombardi hat Laura Maria Rypa nach Trennung gestalkt

Pietro Lombardi und seine Laura sind einmal mehr wieder vereint. Doch dieses Mal ist alles anders, denn das Paar erwartet ein Kind. Grund genug für das Paar, um noch mal einen Blick auf die schwierigen Anfänge ihrer Beziehung zu werfen.

Seit Juni 2022 sind Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa offiziell wieder ein Paar. Doch eigentlich sind sie schon viel länger wieder zusammen, denn sonst könnte Pietro gar nicht der Vater des erwarteten Kindes sein.

Pietro und Laura - gestärkt wie nie

Doch Pietro ist der Vater und das Paar ist glücklicher denn je. Stärker denn je - trauen sie sich sogar, einen Blick in die Vergangenheit auf den Beginn ihrer Beziehung zu werfen.

In ihrem Podcast "on - off" spricht das Paar über die vielen Trennungen, die es bereits hinter sich hat. Besonders unter der ersten Trennung leidet der Sänger damals.

Blick in die schmerzhafte Vergangenheit

In dem Podcast erzählt er:

Das hat mir so die Füße weggerissen, weil ich dachte: Da habe ich diese Frau einfach jedem gezeigt und jetzt habe ich nach einem Monat versagt.

Ganz ohne Laure kann Pietro damals nicht, obwohl er sie vergessen will. Stattdessen legt er sich Fake-Accounts an, um weiter Einblick in Lauras Leben zu haben.

Wie Laura darauf reagiert, verraten wir euch im Video.

Auch interessant:

Verwirrung bei den Fans: Hat Pietro Lombardi Sarah etwa nie seinen Eltern vorgestellt?

Pietro Lombardi gibt vor Laura mit Einkommen an: "Ich verdiene mehr als du, du hast jetzt eh ausgesorgt"

Pietro Lombardi geht im Traum fremd – Laura reagiert wütend!

Geht Laura Maria Rypa mit Pietro Lombardi vor den Traualtar? Geht Laura Maria Rypa mit Pietro Lombardi vor den Traualtar?